Startseite » Allgemein » Natur und Umwelt an Maas, Rhein und Ruhr – Wie eine Region ihre heutige Bedeutung erlangte

Natur und Umwelt an Maas, Rhein und Ruhr – Wie eine Region ihre heutige Bedeutung erlangte





Einmal mehr hat sich in der jüngsten Vergangenheit gezeigt, dass dem Umwelt- und Klimaschutz eine immer größere Bedeutung zukommt. Dies haben 2019 nicht zuletzt die Europawahlen und die Fridays-for-future-Bewegung bewiesen. Das Bewusstsein für die Erhaltung der Natur ist also auch in der breiten Bevölkerung angekommen. Die Autoren des Buches haben dies zum Anlass genommen, die Natur und Umwelt des Rhein-Maas-Raums zum Gegenstand ihres neuesten Buches zu machen. Im Vordergrund stehen hierbei Wasser und Energie.

Schon im Mittelalter beeinflussten aus den Niederlanden kommende Techniken zur landwirtschaftlichen Nutzbarmachung von Gebieten die Entwicklung der Region. Im 18. und 19. Jahrhundert kam die Eisen- und Stahlindustrie hinzu. Zudem hat der Wandel in den Bereichen Energiegewinnung, Produktion und Transport bis heute große Auswirkungen auf die Region.

Im 10. Band der Zeitschrift „Rhein-Maas“ widmen sich die Autoren unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Umwelt, Natur und Umweltgeschichte. Dabei liegt der Schwerpunkt auf gegenwärtige Fragen, insbesondere denen der Energiegewinnung und der Nachhaltigkeit. Mit Beiträgen aus der Geschichtswissenschaft, der Philosophie und Soziologie sowie der Ingenieurwissenschaften wird das breite Spektrum dieses Themas in der Region deutlich.

„Natur und Umwelt an Maas, Rhein und Ruhr“ von Jana Wegener, Julia Lena Reinermann, Sonja Knobbe, Jan-Hendrik Kamlage, Ute Goerke, Benthe Wessel, Khalid Rashid, Johan H. Mooij, Veit Veltzke, Barbara Rinn-Kupka, Torsten C. Schmidt, Julia Nuy, Anja Cargill, Michael Eisinger, Claudia Freimutht, Dino Kulenovic, Stefan Schweiger, Wim van Meurs, Maud Ramakers, Stephan Heinze, Ansgar Schanbacher, Gregor Maximilian Weiermüller, InKuR Institut für niederrheinsche Kulturgeschichte und Regionalentwicklung ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-11289-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1854589

Erstellt von an 23. Okt 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia