Absatz von Pflanzenschutzmitteln sinkt: Genossenschaften bieten Landwirtschaft Alternativen

Der Absatz von Pflanzenschutzmitteln in Deutschland ist weiter rückläufig. Darauf hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit heute hingewiesen. “Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ist stark von den jeweiligen Witterungsverhältnissen abhängig. Der zu beobachtende Rückgang ist aber auch eine Folge der erhöhten Sensibilität und des Einsatzes modernster Technik in der Landwirtschaft”, beurteilt Dr. Henning Ehlers, Hauptgeschäftsführer […]

“Diagnose Dürrestress” bei “planet e.” im ZDF (FOTO)

Die Trockenheit nimmt in diesem Sommer in vielen Regionen Deutschlands weiter zu. Welche Konzepte gibt es gegen den Wassermangel? Die ZDF-Umwelt-Dokureihe “planet e.” beleuchtet am Sonntag, 16. August 2020, 16.30 Uhr, in “Diagnose Dürrestress” die Gründe, warum der Regen ausbleibt, und geht der Frage nach, ob die Trinkwasserversorgung in Deutschland gefährdet ist. Der Film von […]

Mit grünen Ideen überzeugen: DBU fördert weitere Start-ups / Zwei Unternehmen aus Berlin ausgewählt

Mit elena international und Hortiya (beide Berlin) werden zwei weitere Unternehmen in die Start-up-Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gehen. Sie konnten mit ihren grünen Geschäftsideen überzeugen und werden nun mit jeweils rund 125.000 Euro von der DBU fachlich und finanziell gefördert. “Bereits der Beginn des Start-up Programms war sehr erfolgreich”, so Dr. Stefanie Grade, […]

rbb-exklusiv: Klöckner – Konzept für Reform der EU-Agrarpolitik soll im Herbst stehen

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat die Hoffnung geäußert, dass sich die EU-Staats- und Regierungschefs auf einen Gemeinschaftshaushalt einigen. Klöckner sagte am Montag im Inforadio vom rbb: “Wir Agrarminister hätten uns gewünscht, dass das Budget jetzt schon stehen würde”. Davon hänge ab, wie viel Geld für Reformen in der europäischen Landwirtschaft zur Verfügung stehe, erklärte die […]

EU-Tierschutzvorschriften auf dem Prüfstand – Käfighaltung muss abgeschafft werden

Die EU-Vorschriften zum Schutz von Tieren in landwirtschaftlicher Haltung blieben bisher auf einem minimalen Niveau und weisen seit Jahrzehnten enorme Vollzugsdefizite auf. Daher begrüßt die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, dass die Europäische Kommission im Rahmen der Farm-to-Fork-Strategie die Überprüfung der gesamten EU-Tierschutzvorschriften in einem sogenannten Fitness Check begonnen hat. Gemeinsam mit weiteren Organisationen […]

Anhaltende Dürre erfordert Paradigmenwechsel: künftig mehr Wasser in der Landschaft halten / Jahresbericht 2019: DBU-Projekte zeigen kluges Wassermanagement im ländlichen Raum

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) rät zu einem Paradigmenwechsel beim Wassermanagement im ländlichen Raum. “Die anhaltende Trockenheit der letzten Jahre macht es erforderlich, das Wasser in der Landschaft zu halten und Fließgewässern ausreichend Raum zu geben”, sagte Alexander Bonde, DBU-Generalsekretär bei der Jahrespressekonferenz, die erstmalig per Videokonferenz stattfand. In Zeiten von Hitze, Dürre und Starkregen, […]

Eine neue Hoffnung? / Zukunftskommission Landwirtschaft muss tiefgreifende Veränderungen einleiten

Nitrate im Grundwasser. Artensterben auf den Äckern. Tierleid in den Ställen. Der Einsatz von Reserveantibiotika oder auch die aktuellen Fälle von Corona-Erkrankungen im Schlachthof von Tönnies – die Missstände im Bereich der Tierhaltung und Lebensmittelproduktion sind bekannt, es gibt viele Gründe, die Zustände auf Deutschlands Bauernhöfen und Agrarbetrieben zu kritisieren. Hinzu kommen die Auswirkungen der […]

Ein kleines Huhn hofft auf die große Politik / Deutsche Wildtier Stiftung: Um das Ruder für die letzten Rebhühner noch herumzureißen, bedarf es der Europäischen Union

Frau Merkel kann das Rebhuhn retten; seit dem 1. Juli hat Deutschland die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union inne. Das heißt: Der Erfolg des “European Green Deal” und einer ehrgeizigen Biodiversitätsstrategie 2030 liegen zu einem guten Stück auch in deutscher Hand. Artenschützer sind gespannt, denn: “In der Umweltpolitik ist gerade die Zeit der großen Worte und […]

EU-Terminvorschau vom 6. bis 12. Juli 2020

Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalisten. Sie kündigt vor allem Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland an. Auf dieser Website der Europäischen Kommission https://ec.europa.eu/info/live-work-travel-eu/health/coronavirus-response_de finden Sie immer alle aktuellen Informationen zur Reaktion der EU […]

Bienen erhalten die Natur und fördern ein gutes Klima / Deutscher Imkerbund wirbt trotz Corona für Bienen

Unter dem Motto ” Bienen erhalten die Natur und fördern ein gutes Klima ” werden auch in diesem Jahr am kommenden Wochenende (4./5. Juli) Imker*innen anlässlich des bundesweiten “Tag der deutschen Imkerei” über die Bedeutung von Bienen informieren. “Aufgrund der Corona-Beschränkungen können sich dieses Mal leider viel weniger Imkervereine als in den letzten Jahren mit […]

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia