Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur E-Mobilität der Landesregierung BW

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur E-Mobilität der Landesregierung BW 400 000 Euro lässt sich es sich das Land kosten, dass die Bürger 36 Elektroautos des südkoreanischen Autoherstellers Hyundai kostenlos ausprobieren können. Für Ladesäulen gibt es satte Zuschüsse, und auch bei seinen eigenen Fahrzeugen stellt das Land auf Elektro um. Der E-Mobilität soll es an nichts fehlen. […]

Urbane Mobilität: Eine Chance für Energieversorgungsunternehmen? (FOTO)

Mit 750 Milliarden Euro will die EU Europa wettbewerbsfähiger und resilienter machen. Der Europäische –Green Deal– sieht unter anderem vor, eine Million neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge zu errichten, den Schienenverkehr zu stärken und saubere Mobilität in den Städten zu fördern. Investitionen, die neue Geschäftsfelder auch für Energieversorgungsunternehmen eröffnen könnten. Heutige urbane Räume haben in den […]

EU-Kommission genehmigt Freistellungsentscheidung für die German LNG Terminal GmbH

Die Europäische Kommission hat die Freistellungsentscheidung für die German LNG Terminal GmbH genehmigt. Die Entscheidung bezieht sich auf die beantragte Jahresdurchsatzkapazität von 8 Mrd. m³/a und gilt für einen langfristigen Zeitraum beginnend ab kommerzieller Inbetriebnahme des Terminals. Rolf Brouwer, Geschäftsführer von German LNG Terminal, begrüßt die Entscheidung der Europäischen Kommission: „Die kommerziellen Rahmenbedingungen für das […]

EU Commission approves exemption decision for German LNG Terminal GmbH

The European Commission has approved the exemption decision for German LNG Terminal GmbH. The decision relates to the requested annual throughput capacity of 8 billion cubic metres per annum on a long-term basis from the date of the terminal–s commercial launch. Rolf Brouwer, Managing Director of German LNG Terminal, welcomes the European Commission–s decision: „The […]

Ein Plan für die Tonne / Kommentar von Rieke Wiemann

Die Idee von Umweltministerin Svenja Schulze (SPD), die Verbreitung von Mikroplastik in der Natur einzudämmen, ist zwar löblich: Sie will die Qualität von Biomüll verbessern, der letztlich als Dünger oder Kompost in Böden und Gewässer gelangt. Doch an der Umsetzung hapert es gewaltig, denn Schulze setzt an der falschen Stelle der Entsorgungskette an – bei […]

Nachhaltigkeit in Unternehmen ist mehr als eine Modeerscheinung

Nürnberg – Nachhaltigkeit ist heutzutage in jeder Unternehmensphilosophie so unverzichtbar wie wirtschaftliche und finanzielle Aspekte. In den Köpfen der Verbraucher findet ein Umdenken statt und Unternehmer stehen in der Pflicht, ihre Prozesse zu überdenken und im Sinne der Nachhaltigkeit neu zu gestalten. In kleinen Schritten kann jeder einzelne etwas dazu beitragen. So lautete die Quintessenz […]

ENERGIETAGE 2021 ermöglichen Austausch zu energie- und klimapolitischen Weichenstellungen im Superwahljahr

100 Foren | 300 Expert*innen | digitale Netzwerkformate | 21.-23. April und 28.-30. April www.energietage.de Ab heute ist das Programm der ENERGIETAGE 2021 online. Die Leitveranstaltung für Energiewende und Klimaschutz ist offen für alle Interessierte und kostenfrei. Unter dem Motto „kontrovers – konstruktiv – klimafreundlich“ kommen Gestaltende aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen. In 70 […]

Europäische Zentralbank: Greenpeace-Aktivist:innen demonstrieren mit Protestflug und Banner für Grüne Geldpolitik / Neue Studie zeigt: EZB-Regelwerk für Kreditsicherheiten begünstigt Klimasünder

Gegen die klimaschädliche Geldpolitik der Notenbanken protestieren heute Greenpeace-Aktivist:innen am Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt. Vom Dach des Eingangsgebäudes rollen sie, nachdem sie mit Gleitschirmen gelandet sind, ein zwölf mal sechs Meter großes Banner mit der Aufschrift: „Stop funding Climate Killers!“. Ein weiterer Aktivist am Gleitschirm protestiert mit einem Flugbanner. Zeitgleich veröffentlicht Greenpeace […]

„In Wärmewende jenseits des Erdgasnetzes einsteigen“ / Deutscher Verband Flüssiggas zu Wasserstoffplänen der Bundesregierung

„Die Pläne der Bundesregierung für den Einstieg in die Wasserstoffwirtschaft klammern mit ihrem Fokus auf die Nutzung des Erdgasnetzes sechs Millionen Haushalte im überwiegend ländlichen Raum aus der Wärmeversorgung der Zukunft aus.“ Mit diesen Worten kommentiert Rainer Scharr, Vorsitzender des Deutschen Verbandes Flüssiggas e.V., den Kabinettsbeschluss zur Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Das EnWG soll die […]

Themen in „Report Mainz“ am Dienstag, 1. Dezember 2020, 21:45 Uhr im Ersten / Moderation: Fritz Frey (FOTO)

„Report Mainz“ bringt am heutigen Dienstag, 1. Dezember 2020, ab 21:45 Uhr im Ersten voraussichtlich folgende Beiträge: · Kaum Schutz – Durchlässige FFP2-Masken in Kliniken und Apotheken · Folgen der Pandemie – Einsamkeit in Corona-Zeiten · Beschimpft und bedroht -Corona-Leugner schikanieren Gesetzesvertreter · Abschalteinrichtungen beim Golf 7 – Neue Hinweise im VW-Dieselskandal Moderation: Fritz Frey […]

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia