Startseite » Allgemein » Baden-Württemberg erlebt erneut Rekordjahr: Photovoltaikzubau um 35 % gesteigert

Baden-Württemberg erlebt erneut Rekordjahr: Photovoltaikzubau um 35 % gesteigert





Bereits das vierte Jahr in Folge freut man sich im deutschen Bundesland Baden-Württemberg über einen Anstieg des Photovoltaikzubaus: Im vergangenen Jahr wurden 600 Megawattpeak Photovoltaikleistung neu installiert ? damit erreicht man den höchsten Zubau seit 2012.

Insgesamt wurde in Deutschland im Jahr 2020 4,9 Gigawatt Photovoltaikleistung neu errichtet ? davon entfallen fast 13 Prozent auf das drittgrößte deutsche Bundesland: Baden-Württemberg steht mit einem jährlichen Zubau von 600 Megawatt also an zweiter Stelle ? einzig Bayern, als flächenmäßig größtes Bundesland unserer Nachbarn konnte diesen Wert übertreffen.

Klimarettung mit Sun Contracting

Nicht nur durch Photovoltaikanlagen, die von Privatpersonen oder Betrieben selbst finanziert und selbst betrieben werden sind eine hilfreiche Unterstützung im Kampf gegen den menschengemachten Klimawandel und den überbordenden CO2 Ausstoß. Die Sun Contracting Gruppe hat mit ihrem Geschäftsmodell einen Weg gefunden, Wirtschaftlichkeit und Klimaschutz perfekt zu vereinen: Photovoltaik Contracting.

Photovoltaik Contracting

Mit Hilfe dieses Geschäftsmodell ermöglicht Sun Contracting die Nutzung bereits vorhandener, versiegelter Flächen zur Stromproduktion durch Photovoltaik. Gleichzeitig übernimmt die Unternehmensgruppe dabei das volle finanzielle Risiko. Eine Fläche oder ein Dach wird angemietet, darauf eine Photovoltaikanlage betrieben ? für zumindest 20 Jahre. Am Ende der Vertragslaufzeit übergibt Sun Contracting die Photovoltaikanlage in einem bestens gewarteten Zustand an den Besitzer der Fläche.

Wohin mit der erzeugten Energie?

Der Strom, der durch Photovoltaik Contracting erzeugt wird, wird im Regelfall zur Gänze ins Netz eingespeist ? ein Eigenverbrauch des erzeugten Sonnenstroms ist nicht notwendig. Als Vergütung für die Bereitstellung der Fläche erhält der Besitzer monatliche Mietzahlungen. Durch das Einspeisen ins öffentliche Netz erhält auch Sun Contracting als Betreiber der Anlage eine Vergütung ? in Form eines Einspeisetarifes. Damit erwirtschaftet die Sun Contrating Gruppe langfristige und planbare Erträge.

Die Sun Contracting AG und ihre Tochtergesellschaften sind seit Gründung der heutigen Unternehmensgruppe in der Photovoltaikbranche sehr erfolgreich tätig. Besonders bekannt wurde Sun Contracting vor allem im deutschsprachigen Raum durch Photovoltaik Contracting – ein innovatives Energiekonzept. Mit derzeit 86,4 Megawattpeak installierter und projektierter Photovoltaikleistung in vier Ländern und 310 Photovoltaikanlagen, die als Contracting betrieben werden, ist die Sun Contracting AG eines der größten Photovoltaikunternehmen Europas. Zusätzlich zu Errichtung und Betrieb von Photovoltaikanlagen ist die Sun Contracting AG auch am Investmentsektor seit einigen Jahren sehr erfolgreich: Neben einem Investment ausschließlich für österreichische Kunden liegen auch vier Anleihen der Sun Contracting AG zur Zeichnung auf. Der Sun Contracting Registered EURO Bond 2020, der Sun Contracting Registered CHF Bond 2020, der Sun Contracting Registered Junior Bond 2020 und der Sun Contracting Bearer Bond 2020 sind noch bis Herbst 2021 online, direkt bei der Emittentin zeichenbar.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1888786

Erstellt von an 15. Mrz 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia