Startseite » Allgemein » Studienvorstellung „E-Auto vs. E-Fuels“: Wie schneiden klimafreundliche Kraftstoffe im Vergleich zur Elektromobilität ab?

Studienvorstellung „E-Auto vs. E-Fuels“: Wie schneiden klimafreundliche Kraftstoffe im Vergleich zur Elektromobilität ab?





Die Mineralölwirtschaft bekennt sich zum Null-Emissions-Ziel der EU bis 2050. Zur Zielerreichung sieht die Branche die Nutzung klimaneutraler Kraftstoffe als unverzichtbar an. In der Politik wird allerdings die Elektromobilität einseitig bevorzugt. Zur Begründung werden regelmäßig Studien angeführt, wonach die Effizienz der direkten Nutzung von Ökostrom in E-Autos deutlich höher sei als zur Herstellung klimafreundlicher Kraftstoffe.

Der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) und der UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen haben das Beratungsunternehmen Frontier Economics beauftragt, die Effizienz beider Energiesysteme zu vergleichen. Die Ergebnisse und Schlussfolgerungen der Studie stellen Ihnen

– Jens Perner, Studienleiter Frontier Economics, – Elmar Kühn, Hauptgeschäftsführer UNITI, und – Christian Küchen, Hauptgeschäftsführer MWV.

am Montag, 26. Oktober 2020, um 9:30 Uhr , vor

Die Pressekonferenz findet als Hybrid-Veranstaltung statt, d. h. – unter Wahrung der Corona-Regeln – sowohl als Präsenzveranstaltung inkl. Pressefrühstück im

Quadriga Forum , Werderscher Markt 13, 10117 Berlin (Einlass ab 9 Uhr),

als auch online.

Anmeldung zur Präsenzveranstaltung (Name, Institution, Kontaktdaten) unter mailto:info@mwv.de .

Anmeldung zum Livestream https://ots.de/433D5P

Nach der Vorstellung der Studie stehen die Podiumsteilnehmer für Fragen rund um das Thema „klimafreundlicher Verkehr der Zukunft“ zur Verfügung.

Pressekontakt:

Alexander von Gersdorff
Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mineralölwirtschaftsverband (MWV) e.V.
Tel. (030) 202 205-50
mailto:gersdorff@mwv.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/67785/4738398
OTS: Mineralölwirtschaftsverband e.V.

Original-Content von: Mineralölwirtschaftsverband e.V., übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1853211

Erstellt von an 19. Okt 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia