Startseite » Allgemein » Launch des?Next2Sun Solarzaun?: Eine richtungsweisende Anwendung in der Eigenerzeugung

Launch des?Next2Sun Solarzaun?: Eine richtungsweisende Anwendung in der Eigenerzeugung





Die Next2Sun hat am heutigen Donnerstag den bifacialen Solarzaun offiziell in den Markt eingeführt. Der innovative Next2Sun Solarzaun mit Doppelfunktion vereint langlebige Einfriedung mit solarer Stromproduktion und ansprechendem Design. Sascha Krause-Tünker, Geschäftsführer und Chief Sales Officer (CSO) der Next2Sun Mounting Systems GmbH, hat das Produkt und seine Anwendungsmöglichkeiten in einem exklusiven pv magazine Spotlight vorgestellt und erläutert. Der Next2Sun Solarzaun soll als neue, einfach zu montierende Form der Eigenerzeugungsanlage das Portfolio der Installationspartner ergänzen, ihr Angebotsspektrum erweitern und damit weitere Kundengruppen erschließen.

Der Next2Sun Solarzaun, eine Kombination aus PV-Anlage und Grundstücks-Einfriedung, eröffnet im Segment der Eigenerzeugungsanlagen völlig neue Möglichkeiten. Er bietet für Grundstücke von Gebäuden, die für eine Aufdachanlage nicht geeignet sind, eine interessante Eigenerzeugungs-Lösung. Kommen verschiedene Zaunabschnitte mit unterschiedlichen Ausrichtungen in Betracht, kann eine auf den Eigenverbrauch optimierte, maßgeschneiderte Lösung realisiert werden. Der Next2Sun Solarzaun ist in verschiedenen Varianten für viele Anwendungsfälle in den Segmenten Eigenheim, Gewerbe und Landwirtschaft erhältlich. Es gibt eine einreihige Variante mit der üblichen Zaunhöhe von ca. 1,20 bis 1,60 Meter und eine zweireihige für höhere Einfriedungen. Ferner ist neben einer auf technische Effizienz optimierten Variante auch eine Premium-Version für repräsentativere Bauten erhältlich.

Das solide Stahlkonstrukt des Solarzauns besteht, wie auch das Gestellsystem für die Freifläche, aus jeweils zwei Pfosten und Riegeln. Im unteren Bereich befindet sich ein individualisierbares Zaunelement. Die Gesamthöhe des Zaunsystems ist flexibel modifizierbar.

Der Next2Sun Solarzaun passt sich fast jeder Geländeform an und ist mit nur wenigen Schraubverbindungen schnell auf der Fläche zu montieren. Zudem bietet eine Verzinkung der Materialoberfläche zusätzlichen Schutz vor äußeren Einflüssen. Gerammte Stahlprofile stellen eine kostengünstige Fundamentierung dar. Bohr- oder Betonfundamente sind gleichermaßen, als Anpassung an lokale Gegebenheiten, möglich.

Einfriedungen sind bei Gewerbe- bzw. Industriegrundstücken sowie bei viehhaltenden Landwirtschaftsbetrieben unumgänglich. Mit dem Solarzaun der Next2Sun wird ein Zaun zum Stromlieferanten!

Die Next2Sun GmbH ist Erfinder des mit dem Deutschen Solarpreis 2020 ausgezeichneten vertikalen bifacialen Freiflächen-Photovoltaikanlagenkonzeptes und Pionier im Bereich der Agri-Photovoltaik (Agri-PV). Das von der Next2Sun GmbH patentierte vertikale bifaciale Agri-PV-Konzept ermöglicht Photovoltaik, Landwirtschaft und ökologisch wertvolle Lebensräume auf einer Fläche. Durch die geringe Überbauung von unter einem Prozent der Grundfläche und einer landwirtschaftlichen Nutzbarkeit von ca. 90 % entsteht eine „zukunftsweisende Symbiose von erneuerbarer Stromerzeugung und nachhaltiger Landwirtschaft“ [Jury des Deutschen Solarpreises 2020].Ein weiterer besonderer Vorteil des Next2Sun-Konzeptes liegt darin, dass es über sein azyklisches Erzeugungsprofil mit Erzeugungsspitzen in den Morgen- und Abendstunden das Erzeugungsprofil konventioneller Anlagen hervorragend ergänzt. So wird die Verfügbarkeit von direkt erzeugter Photovoltaikenergie erweitert und den Bedarf an Stromspeicher reduziert, was die Umsetzung der Energiewende schneller und effizienter möglich macht.

Den Vorteil der Doppelnutzung, des minimalen Flächenbedarfs und des optimierbaren Erzeugungsprofils überträgt die Next2Sun nun mit dem Next2Sun Solarzaun auf den Bereich Eigenerzeugungsanlagen und macht das vertikale bifaciale Next2Sun-Konzept gleichermaßen für Eigenheime, Gewerbe und Landwirtschaft nutzbar.

Die Next2Sun GmbH hat für die Verbreitung Ihres Anlagenkonzeptes drei wesentliche Säulen aufgebaut: Den weltweiten Vertrieb des patentierten Agri-PV-Gestellsystems für die Freifläche und des Next2Sun Solarzaun durch die Next2Sun Mounting Systems GmbH sowie die bundesweite Agri-PV-Projektentwicklung der Next2Sun Projekt GmbH.

Ein besonderer Vorteil des Next2Sun-Konzeptes liegt zudem auch darin, dass es über sein azyklisches Erzeugungsprofil mit Erzeugungsspitzen in den Morgen- und Abendstunden das Erzeugungsprofil konventioneller Anlagen hervorragend ergänzt. So wird die Verfügbarkeit von direkt erzeugter Photovoltaikenergie erweitert und den Bedarf an Stromspeicher reduziert, was die Umsetzung der Energiewende schneller und effizienter möglich macht.

Die Next2Sun GmbH hat für die Verbreitung Ihres Anlagenkonzeptes zwei wesentliche Säulen aufgebaut: Den Vertrieb der Next2Sun Mounting Systems GmbH sowie die Agri-PV-Projektentwicklung der Next2Sun Projekt GmbH. Während die Next2Sun Projekt GmbH als Pionier Agri-Photovoltaik-Projekte in Deutschland sowohl auf eigene Rechnung und als auch im Kundenauftrag entwickelt, vermarktet die Next2Sun Mounting Systems GmbH das patentierte Gestellsystem sowie den bifacialen Solarzaun der Next2Sun GmbH weltweit.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1903250

Erstellt von an 20. Mai 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia