Startseite » Allgemein » Versorgungssicherheit im Netzgebiet der Stadtwerke Schwäbisch Hall ist gewährleistet

Versorgungssicherheit im Netzgebiet der Stadtwerke Schwäbisch Hall ist gewährleistet





Die Versorgung mit Strom, Wärme, Erdgas und Wasser gehört zu den kritischen Infrastrukturen. Damit diese in der aktuellen Krisensituation im Netzgebiet der Stadtwerke Schwäbisch Hall gewährleistet ist, hat das Energieversorgungsunternehmen vielfältige Maßnahmen ergriffen.

Die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie zwingen auch die Stadtwerke Schwäbisch Hall zu einer besonderen Arbeitssituation. ?Oberstes Gebot ist für uns, unsere Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner zu schützen sowie die Versorgung in gewohnt hoher Qualität jederzeit zu gewährleisten?, heben die beiden Geschäftsführer der Stadtwerke Schwäbisch Hall, Gebhard Gentner und Ronald Pfitzer, hervor.

Genau deshalb hat der regionale Energieversorger über alle Geschäftsbereiche hinweg zahlreiche Maßnahmen umgesetzt.

Alle Monteure und Techniker haben für ihre Einsätze eine entsprechende Schutz- und Hygieneausrüstung. Im Bereich der Strom-, Gas- und Wasserversorgung sind zusätzlich Mitarbeiter zu Hause in Bereitschaft, um bei einem möglichen Personalausfall einspringen zu können. Fahrzeuge und Werkzeuge sind den Monteuren jeweils direkt zugeordnet und werden nicht getauscht.

Die Mitarbeiter, die für die Kraftwerke und das Fernwärmenetz zuständig sind, wurden in Gruppen mit je drei bis fünf Mitarbeitern aufgeteilt. Sie sind verschiedenen Kraftwerksstandorten zugeordnet und haben untereinander keinen persönlichen Kontakt. Absprachen und Kontaktaufnahmen untereinander erfolgen ausschließlich digital oder per Telefon. Jede Gruppe ist für sich in der Lage, im Bedarfsfall, jeden Kraftwerksstandort zu betreiben.

Bei Störungen sind die Mitarbeiter in der Netzleitzentrale wie gewohnt rund um die Uhr erreichbar. Sie sind in feste Gruppen von fünf Personen unterteilt, die örtlich getrennt voneinander arbeiten. Eine Gruppe übernimmt im Drei-Schichtdienst weiterhin die anfallenden Tätigkeiten vor Ort in der Leitstelle. Unterstützt werden sie von einer weiteren Gruppe, deren Mitglieder auf zwei Standorte verteilt sind. Die dritte Gruppe bearbeitet aktuelle Themen und Projekte im Homeoffice.

Alle Monteure und Techniker der Wasserversorgung arbeiten unter der Einhaltung höchster Hygienestandards, um mögliche Krankheitserreger aus dem Wassernetz fernzuhalten. Nach wie vor wird das Trinkwasser in den Routineuntersuchungen zudem auf Viren überprüft.

Auch außerhalb der technischen Bereiche haben die Stadtwerke Maßnahmen ergriffen, um den Betrieb jederzeit aufrecht zu erhalten und zugleich Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter zu schützen. Das Kundencenter sowie alle Bäder sind vorsorglich bis auf Weiteres geschlossen. Nachdem in den Bädern die vorbereitenden Arbeiten für die Sommersaison abgeschlossen wurden, haben die Stadtwerke wegen der anhaltenden Sperrung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Bäder Kurzarbeit beantragt.

Durch weitere Maßnahmen ist bei den kaufmännischen Bereichen die telefonische Erreichbarkeit derzeit eingeschränkt. Alle Kunden werden daher gebeten, ihre Anliegen per E-Mail an die jeweiligen Fachbereiche heranzutragen. Die Zugriffsmöglichkeit der eingerichteten Homearbeitsplätze auf die zentralen Postfächer ermöglicht eine zuverlässige Erreichbarkeit zu den üblichen Öffnungszeiten sowie eine zügige Bearbeitung der Kundenanfragen.

Persönliche Termine sind unter Voranmeldung im Einzelfall möglich, wenn das Anliegen nicht über Telefon oder per E-Mail geklärt werden kann. Diese Ausnahme gilt für die Vergabe einer Ersatzkarte für die Parkhäuser und Parkplätze aufgrund eines Kartenverlustes, die Aufladung der Chipkarte für Vorkassenzähler sowie für Bargeldeinzahlungen, die wegen zeitlicher Dringlichkeit nicht per Überweisung erfolgen können.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1807887

Erstellt von an 8. Apr 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia