Startseite » Allgemein » Mads Nipper ab 1. Januar 2021 neuer CEO vonØrsted

Mads Nipper ab 1. Januar 2021 neuer CEO vonØrsted





Ab dem 1. Januar 2021 wird Mads Nipper seine Rolle als neuer CEO und Group President von Ørsted einnehmen. Die Ernennung Nippers zum neuen CEO erfolgte Anfang September 2020. Bereits im Juni dieses Jahres hatte der scheidende CEO Henrik Poulsen die Entscheidung bekanntgegeben, sein Mandat bis spätestens 31. Januar 2021 niederzulegen.

Mads Nipper ist bis zum 31. Dezember 2020 in seiner Position als CEO und Group President des Unternehmens Grundfos tätig. Hier hat er bereits eine klare Nachhaltigkeitsvision verfolgt und eine äußerst erfolgreiche Transformation des Unternehmens geleitet – einhergehend mit profitablen Geschäftsergebnissen. Sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit wird er auch bei Ørsted fortführen und die grüne Agenda des Unternehmens weiter voranbringen. Nipper verfügt über eine umfangreiche Erfahrung und Erfolgsbilanz bei der Führung globaler Unternehmen.

Nipper übernimmt die Führung bei Ørsted nach einer radikalen Zeit des Wandels im Unternehmen: von einem CO2-intensiven Energieversorger zu einem Pionier im Bereich der Erneuerbaren. Als Weltmarktführer im Bereich Offshore-Windenergie hat Ørsted die eigenen CO2-Emissionen seit 2006 um 86 Prozent reduzieren können. Bis 2025 will Ørsted bei der Energieproduktion und beim Betrieb der eigenen Anlagen klimaneutral sein. Dafür wird das Unternehmen bis 2023 aus der Energieproduktion durch Kohlekraft aussteigen. Bereits im Jahr 2017 hat sich Ørsted vom Öl- und Gasgeschäft getrennt. Heute beliefert Ørsted weltweit umgerechnet über 6,5 Mio. Haushalte mit sauberem Strom aus erneuerbaren Energien. Im Dezember 2020 wurde Ørsted aufgrund dieses Wandels mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen ausgezeichnet.

Der 54 Jahre alte Däne wurde 1966 im süddänischen Skagen geboren. Er besitzt einen Studienabschluss als Master of Science in International Business von der Aarhus School of Business. Nipper ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Pressekontakt:

Ørsted
Steffen Kück
Communication & Branding
E-Mail: mailto:presse@orsted.de
Tel. 040 / 181 310 829

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/133279/4794478
OTS: Orsted Wind Power Germany GmbH

Original-Content von: Orsted Wind Power Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1869525

Erstellt von an 18. Dez 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia