Startseite » Sonstige, Umwelttechnologien » FZV30 Rattenköderstation – sicher und flexibel einsetzbar

FZV30 Rattenköderstation – sicher und flexibel einsetzbar





Die FZV30 Rattenköderstation wird in den Revisionsschächten der (Ab)Wasserkanalnetze installiert. Konstruktionsbedingt wird durch Anwendung des Tauchglockenprinzips ein Ausschwemmen von Rattengift bei Hochwasserlagen im Kanal verhindert.

FZV30 Rattenköderstation – schützt den Wasserkreislauf vor Rattengift.

Fest oder flexibel -Sie haben die Wahl

Mit den FZV30 Befestigungssets FIX und FLEX können Sie die FZV30 Rattenköderstationen ganz nach Ihren Bedürfnissen in den Revisionsschächten montieren.

Für ein dauerhaftes Monitoring zur Befallsdokumentation sollte das FZV30 Befestigungsset FIX verwendet werden.

Wird während des Monitorings ein Befall mit Ratten festgestellt, können weitere FZV30 Rattenköderstationen mit dem Befestigungsset FLEX in den Revisionsschächten, direkt an den Steigeisen befestigt werden. So können Sie flexibel auf den Befall in Ihrem (Ab)Wasserkanalnetz reagieren.

In beiden Montagevarianten ist nach der Erstmontage kein Abstieg zur Beköderung und Dokumentation notwendig. Die Bedienung erfolgt über Teleskopstangen mit Handgriff und magnetischem Überwurfschlüssel.

Lückenlose Dokumentation

Mit der easy-dok Software wird die lückenlose Dokumentation einfach. Mittels QR-Code werden die FZV30 Rattenköderstationen erfasst und der aktuelle Befall dokumentiert. Die easy-dok Software kann auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets problemlos ausgeführt werden. Die erfassten Daten können wahlweise auf Ihrem Server oder online, cloudbasiert, gespeichert werden.
Die easy-dok Software ist in den Varianten LIGHT, STANDARD und PRO erhältlich.

Eine effektive Kombination

Mit der Kombination aus FZV30 Rattenköderstation und der easy-dok Software ist eine sichere und effektive Rattenbekämpfung unter Berücksichtigung aller gesetzlicher Vorschriften gewährleistet.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1832260

Erstellt von an 22. Jul 2020. geschrieben in Sonstige, Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia