Startseite » Allgemein » DEOS Pressekonferenz am 16. März

DEOS Pressekonferenz am 16. März





Die DEOS AG ? der TGA-Automations- und -Integrationsexperte aus Rheine ? stellt in der eigenen digitalen DEOS Pressekonferenz ihre Produkthighlights 2021 zum Start der ISH digital´21 vor. Geladen sind Fach- und Wirtschaftsjournalisten sowie interessierte Zuschauer aus den Bereichen MSR-Integration, FM-Betreiber und Fachplaner. Die beiden Branchenexperten Hans Kranz, Inhaber der HAK Ingenieurberatung und Verfasser mehrerer Fachbücher zum Thema BACnet sowie Prof. Dr. Michael Krödel, Professor für Gebäudeautomation an der TH Rosenheim werden während der Pressekonferenz ihre Sichtweise auf das moderne Gebäude in der Zukunft erläutern. Im anschließenden Future-Talk erfahren die Teilnehmer von den DEOS Experten, wie die DEOS AG als deutscher Hersteller auf diese Herausforderungen reagiert und das Produkt- und Lösungsportfolio neu ausrichtet, um den Anforderungen gerecht zu werden.

Unter dem Kampagnen-Slogan ?Building Connectivity `21? stellt die DEOS AG ihr Produkt- und Lösungsportfolio rund um das intelligente Gebäude vor. Den Auftakt stellt die 45-minütige DEOS Pressekonferenz am 16. März um 10:00 Uhr dar. Geladen sind Fach- und Wirtschaftsjournalisten sowie interessierte Zuschauer aus den Bereichen MSR-Integration, FM-Betreiber und Fachplaner. Die Teilnehmer erhalten hier einen Überblick der DEOS Neuigkeiten sowie exklusive Informationen und Markteinschätzungen.

Moderiert wird die Pressekonferenz von der erfahrenen Moderatorin Kristina Sehr. Mit ihrer professionellen und frischen Art wird Sie durch das 45-minütige Programm führen, die Experten herausfordern und am Ende zwischen den Fragen des Fachpublikums geschickt jonglieren.

Branchenexperten im Experten-Talk ? Hans Kranz und Prof. Dr. Krödel

Neben dem DEOS Vorstand besetzt aus Stefan Plüth und Thomas Patzelt, fungieren zwei Branchenexperten als Referenten: Hans Kranz, Inhaber der HAK Ingenieurberatung und Verfasser mehrerer Fachbücher zum Thema BACnet sowie Prof. Dr. Michael Krödel, Professor für Gebäudeautomation an der TH Rosenheim. Dieser stellt in seiner Funktion als IGT-Institutsleiter seine neue Trendstudie ?Bürogebäude der Zukunft? in Auszügen vor.

Teilnehmer der Pressekonferenz erfahren von den Experten exklusive Informationen und Statements zum Bau und Betrieb von intelligenten Gebäuden. Ebenso wird über die Standardisierung in der TGA-Planung und den zukunftsweisenden Gebäudeanforderungen gesprochen.

DEOS Experten im Future-Talk ? moderne IoT-Lösungen gepaart mit klassischer MSR-Technik

Im anschließenden Future-Talk erörtern die DEOS Experten aus der Praxis, wie die DEOS AG auf diese Herausforderungen reagiert und das Produkt- und Lösungsportfolio zukunftsorientiert ausrichtet, um den Anforderungen gerecht zu werden. Für den Future-Talk referieren Thorsten Javernik, Leiter Geschäftsbereich Building IT / DEOS AG und Fabian Gödker, Leiter Produktmanagement / DEOS AG.

Der Bereich der klassischen MSR-Technik wird präsentiert von Fabian Gödker. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den gesamten Projekt-Workflow bei der TGA-Automation und -Integration. Diesen für die Nutzer schneller und effektiver zu gestalten und ganzheitlich zu betrachten, ist ein großes Zukunftsthema, denn Zeit ist Geld. Zudem können sich die Teilnehmer auf den ersten Blick auf die neue leistungsstarke DDC-Hardware freuen. Mit dieser Neuentwicklung greift die DEOS AG sowohl aktuelle Technologiethemen als auch zukünftige Themen im BIoT-Bereich (Building IoT) auf und stellt den Beginn einer neuen Generation der DEOS Automationsebene dar.

Das Zusammenwachsen von IT und Gebäudeautomation schreitet rasant voran. Der DEOS BIT (Building IT) Experte Thorsten Javernik stellt die DEOS Antwort in Gestalt von modernen IoT- und Cloud-Lösungen sowie individuell nutzbare Dienstleistungen für das moderne Gebäude vor. Im Portfolio sind Lösungen, welche die klassische MSR mit neuen IoT- und Cloud-Anwendungen praxisorientiert erweitert. Und das egal ob für Bestandsgebäude oder Neubauten und egal ob DEOS oder Fremdanlagen. Daraus resultieren IT-sichere Anwendungen, welche die Kosten im Gebäudebetrieb deutlich senken. Als Integrationsexperte bietet DEOS zur ISH´21 erweiterte Multigateway-Lösungen, neue Cloud-2-Cloud Schnittstellen, Cloud-Dienstleistungen sowie Cloud-Anwendungen aus dem Bereich GLT oder Energiereporting an.

Anmeldung, Ihre Fragen und Pressemappe

Datum: 16. März 2021

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Dauer: ca. 45 Minuten

Nach einer kurzen Registration kann die Pressekonferenz online verfolgt werden. Den Link zur Registrierung finden Interessierte auf unserer Landingpage zur ?Building Connectivity `21? oder auf unserer Newsseite zur Pressekonferenz. Zudem besteht die Möglichkeit Fragen an die Referenten der Pressekonferenz vorab an presse@deos-ag.com zu senden. Im Pressebereich werden wöchentlich neue Pressemitteilungen zu aktuellen Themen rund um die Kampagne veröffentlicht.

Mehr als 50 Jahre Branchenerfahrung ? die DEOS AG

Die DEOS AG mit ihrem Hauptsitz in Rheine (NRW) entwickelt und produziert als inhabergeführtes und international agierendes Unternehmen seit mehr als 50 Jah-ren intelligente Produkte, Lösungen und Dienstleistungen für die Automation und Digitalisierung von Gebäuden und Anlagen. Mit unserer Begeisterung für Innovati-on und Qualität liefern wir ein nachhaltiges Produktportfolio, welches die Bereiche Heizung, Lüftung und Klima mit Hilfe modernster IT-Technik zu einem effizienten und zukunftsweisenden Gesamtsystem verbindet. Für uns spielt dabei die einfache Systemintegration der Gebäudetechnik eine besonders große Rolle. Unsere Mitar-beiter engagieren sich täglich für Systempartner, Fachplaner, Endkunden sowie Betreiber und Bauherren auf der ganzen Welt. Das alles tun wir, um den energieef-fizienten und nachhaltigen Betrieb von Gebäuden zu sichern. Für Gebäude, die begeistern.

Das Unternehmen positioniert sich im MSR-Umfeld als Integrator aller relevanten TGA-Gewerke. Dafür bietet die DEOS AG Produkte, Lösungen und Dienstleistun-gen, für die Bereiche Heizung, Lüftung, Klima, die zu einer individuellen und pra-xisnahen Lösung kombiniert werden.

Die DEOS AG versteht sich als der Automatisierungs- und Digitalisierungsexperte für Gebäude und Anlagen. Die Kernkompetenzen gliedern sich in die Bereiche Ge-bäudeautomation, Energiereporting, Gebäudeleittechnik und IoT-/Cloud-Plattform zur Digitalisierung der Gebäude. Abgerundet wird das Portfolio durch Programmier-werkzeuge zur schnelleren Projektierung. Das schätzen vor allem die weltweit 350 zertifizierten Systempartner. Endkunden und Betreiber profitieren von den einfa-chen Admin- und Bedienkonzepten und die damit verbundene Einfachheit der Lö-sungen.

1967 gestartet als ?Plüth Energietechnik? und 2002 erweitert um die ?Plüth Regel-systeme?, wurde 2008 die DEOS AG als Holding gegründet. Heute ist die DEOS AG direkt an über 11 DEOS Standorten sowie durch die 300 Systempartner weltweit vertreten. Dabei sorgen rund 200 DEOS Mitarbeiter sowie Systempartner, Gebäude-betreiber und FM-Dienstleister, mit Leidenschaft für eine hohe Endkundenzufrie-denheit und den Erfolg des Unternehmens ? seit über 50 Jahren, Made in Germa-ny.

Das DEOS Portfolio findet seinen vielfältigen Einsatz in Gebäudetypen wie Hotels, Bürogebäuden, Flughäfen oder Bildungseinrichtungen. Für weitere Informationen zur DEOS AG besuchen Sie www.deos-ag.com.

DEOS® ist ein eingetragener Markenname der DEOS AG.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1878091

Erstellt von an 3. Feb 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia