Startseite » Allgemein » Caritas investiert erneut in Capstone Mikrogasturbinen-BHKW am Standort St. Josef Krankenhaus in Prüm

Caritas investiert erneut in Capstone Mikrogasturbinen-BHKW am Standort St. Josef Krankenhaus in Prüm





Die bestehende KWK-Anlage hatte ihre geplante Lebensdauer bereits um 15.000 Stunden überschritten. Während ihrer Betriebszeit konnte sie dabei den Energiebedarf des Krankenhauses um 30% senken. Insgesamt hat die Anlage rund 300.000 ? an Energiekosten eingespart.

Der technische Direktor und Prokurist der Caritas Trägergesellschaft West, Herr Weidner fasst zusammen:

“Nachdem wir im Jahr 2006 mit der Firma E-quad eine der ersten Mikrogasturbinen in Deutschland im St. Joseph-Krankenhaus Prüm installiert haben, stand nach fast 100.000 Betriebsstunden schnell fest, dass im Anschluss eine neue Mikrogasturbine angeschafft werden soll. Genau so schnell stand fest, dass wir auch beim zweiten Mal wieder auf die Firma E-quad vertrauen, die uns in allen Planungs- und Anschaffungsfragen wie gewohnt kompetent und partnerschaftlich unterstützt und beraten hat.”

Seit Anfang Juli 2019 unterstützt nun die neue Anlage wieder die sichere Versorgung der Patienten mit selbst erzeugtem Strom und Warmwasser.

Auch im Rahmen der aktuellen Fördersituation des KWK-Gesetzes kann man aufgrund der hohen Betriebsstunden davon ausgehen, dass sich die Investition in die neue Anlage für das katholische Krankenhaus innerhalb von 3 bis 4 Jahren amortisiert.

 

Die E-quad Power Systems GmbH ist seit über 15 Jahren der deutschlandweite Distributor und autorisierte Service Provider für luftgelagerte und emissionsarme Mikrogasturbinen der Firma Capstone Turbine Corp.

Von weltweit 9.000 Anlagen betreuen wir über 340 dieser kompakten Kraftwerke bei namhaften Kunden aus Industrie, Kommunen, Forschung und Handwerk. Die Mikrogasturbinen werden für die Erzeugung von Warm- und Heißwasser als auch zur Erzeugung von Kälte oder Tiefkühlkälte mit Absorptionskälteanlagen, für die Dampferzeugung oder zur direkten Trocknung eingesetzt.

Als Brennstoff für die Erdgas, Flüssiggas, Biogas oder auch Sondergase wie Erdölbegleitgas oder Deponiegas.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1817644

Erstellt von an 19. Mai 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia