Startseite » Allgemein » Die unabhängige Zertifizierungsstelle von UL, DEWI-OCC, erreicht die Reakkreditierung durch die DAkkS und erweitert ihr Zertifizierungsangebot im Bereich erbeuerbare Energien deutlich

Die unabhängige Zertifizierungsstelle von UL, DEWI-OCC, erreicht die Reakkreditierung durch die DAkkS und erweitert ihr Zertifizierungsangebot im Bereich erbeuerbare Energien deutlich





Mit der jüngsten Erweiterung der DAkkS-Akkreditierung baut UL seine Position als einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet für globalen Marktzugang für Windkraftanlagen und -komponenten, Windprojekte und Netzanschlüsse von dezentralen Stromerzeugungseinheiten und -anlagen weiter aus.

UL, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Sicherheitswissenschaften, gab heute bekannt, dass die DEWI Offshore and Certification Centre GmbH (DEWI-OCC), eine unabhängige Zertifizierungsstelle innerhalb von UL, von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) für die Zertifizierungen für Offshore-Windenergieanlagen und deren Komponenten, Windenergieanlagen, Windparkprojekten, Kleinwindenergieanlagen und die Netzanbindung von dezentralen Stromerzeugungseinheiten und -anlagen re-akkreditiert wurde. Mit diesem erweiterten Angebot baut UL seine Position als einer der führenden Anbieter von Zertifizierungsdienstleistungen für Windenergieanlagen und Netzanbindung von dezentralen Stromerzeugungseinheiten weiter aus.

Die Reakkreditierung des DEWI-OCC von UL durch die DAkkS umfasst eine deutliche Erweiterung der Liste von DNVGL-Service-Spezifikationen, dem Typenzertifizierungsprogramm IS/IEC61400-22 für Indien, den IECRE Operational Documents und länderspezifischen Anforderungen zur Netzanbindung von dezentralen Stromerzeugungseinheiten, wie der Norma Técnica de Supervisión (NTS) in Spanien und dem 2019 Standard der Central Electric Authority (CEA) in Indien. Mit diesen Akkreditierungen ist die DEWI-OCC in der Lage, umfassende Zertifizierungsdienstleistungen für Windenergieanlagentypen, Komponenten, Projekten und der Netzanschlussrichtlinien-Konformität weltweit anzubieten.

“Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass das DEWI-OCC von UL nun ein Komplettanbieter für den globalen Marktzugang bei der Zertifizierung von Windenergieanlagen und der Netzanbindung von dezentralen Stromerzeugungseinheiten ist”, sagte Kai Grigutsch, Geschäftsführer des DEWI-OCC. “Es gibt viele Länder, wie zum Beispiel Indien und Korea, die spezifische Anforderungenan die Zertifizierung stellen. Das DEWI-OCC hatte bisher für eine lange Liste von Ländern Zertifizierungen angeboten, und kann jetzt dieses Angebot auf jedes beliebige Land ausweiten.”

Die DAkkS-Akkreditierung ist ein Beweis für die Verpflichtung von UL zu Qualität und Kompetenz, Konsistenz und Unparteilichkeit in seiner Funktion als Konformitätsbewertungsstelle gemäß ISO/IEC 17065. Für die Windenergiebranche trägt die DAkkS-Akkreditierung dazu bei, dass einmal geprüfte Komponenten, Bauteile und Windenergietechnik akzeptiert werden – und damit Windenergietechnik sicher, konform und kostengünstig wird.

Über UL

UL trägt mit wissenschaftlichen Lösungen für Herausforderungen in den Bereichen Sicherheit, Schutz und Nachhaltigkeit dazu bei, eine bessere Welt zu schaffen. Wir schaffen Vertrauen und ermöglichen die sichere Einführung innovativer neuer Produkte und Technologien. Alle Mitarbeiter von UL arbeiten leidenschaftlich daran, die Welt zu einem sichereren Ort zu machen. Unsere gesamte Arbeit, von der unabhängigen Forschung und Entwicklung von Normen über Tests und Zertifizierungen bis hin zur Bereitstellung von analytischen und digitalen Lösungen, trägt zur Verbesserung des globalen Wohlergehens bei. Unternehmen, Branchen, Regierungen, Aufsichtsbehörden und die Öffentlichkeit vertrauen uns, um kluge Entscheidungen treffen zu können. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2808255-1&h=3598324276&u=http%3A%2F%2F ul.com%2F&a=UL.com . Um mehr über unsere gemeinnützigen Aktivitäten zu erfahren, besuchen Sie https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2808255-1&h=2709568228&u=https% 3A%2F%2Ful.org%2F&a=UL.org .

Press Contact Steven Brewster UL steven.brewster@ul.com +1.415.577.8851

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/325015/ul_enterprise_logo.jpg (https://c 212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2808255-1&h=1654130509&u=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire .com%2Fmedia%2F325015%2Ful_enterprise_logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.co m%2Fmedia%2F325015%2Ful_enterprise_logo.jpg)

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/102152/4601619 OTS: UL

Original-Content von: UL, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1817660

Erstellt von an 19. Mai 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia