Startseite » Allgemein » Agri-Photovoltaik und Agro-Photovoltaik

Agri-Photovoltaik und Agro-Photovoltaik





Die Doppelnutzung einer landwirtschaftlichen Nutzfläche nennt man Agri-Photovoltaik (Agri-PV) oder Agro-Photovoltaik (Agro-PV). Landwirtschaftliche Flächen werden auch für die Stromproduktion immer interessanter, denn Freiflächenanlagen sind eigentlich eine gute Möglichkeit dafür. Jedoch ist Ackerland eine sehr begrenzte und wertvolle Ressource. Eine Möglichkeit beides umzusetzen bietet das System der Agri-Photovoltaik. Hier wird die Ackerfläche durch Doppelnutzung für beides genutzt. Ein Beispiel, wie das aussehen könnte sehen Sie oben. Bei dieser Forschungsanlage in Heggelbach hat sich die Landnutzungseffizienz durch Agri-PV um 60 % gesteigert. Eine Photovoltaikanlage zusätzlich zur landwirtschaftlichen Nutzung der Fläche bietet dem Landwirt auch noch zusätzliche Einnahmen.

Quelle: https://www.ise.fraunhofer.de/…

Die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH ist in der Metropolregion Nürnberg ein bekanntes Gesicht der Photovoltaikbranche. Um in dieser schnelllebigen Branche zu bestehen benötigt eine Firma viel Durchhaltevermögen und Beständigkeit. iKratos arbeitet bayernweit, mit dem Schwerpunkt Metropolregion Nürnberg, im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen „Sonnencafe“ mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen. Informationen und Angebote unter www.ikratos.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1917252

Erstellt von an 8. Jul 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia