Startseite » Allgemein » Westinghouse und ENUSA bauen ihr EnCore® Fuel-Programm mit erstem Einsatz bei einem europäischen Versorgungsunternehmen weiter aus

Westinghouse und ENUSA bauen ihr EnCore® Fuel-Programm mit erstem Einsatz bei einem europäischen Versorgungsunternehmen weiter aus





Westinghouse Electric Company und ENUSA Industrias Avanzadas (ENUSA) gaben heute die Installation von EnCore Fuel in Block 4 des Kernkraftwerks Doel von Engie Electrabel in Belgien bekannt. Dies ist der erste Einsatz von EnCore Fuel-Brennelementen in Europa, und die zweite Installation in einem kommerziellen Kernkraftwerk weltweit.

“Der Einsatz von EnCore Fuel im Werk Doel ist ein bedeutender Meilenstein für unser ATF-Programm mit unfalltoleranten Brennstoffen”, erklärte Tarik Choho, President EMEA Operating Plant Services bei Westinghouse. “Diese Installation ist Teil der erfolgreichen Einführung von EnCore Fuel in der globalen Kernenergieindustrie”.

Die LTAs (Lead Test Assemblies) wurden im Rahmen der Rahmenkooperationsvereinbarung zwischen Westinghouse and ENUSA hergestellt und geliefert, die 2018 unterzeichnet wurde, um eine Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung des EnCore Fuel-Programms bei Westinghouse zu ermöglichen. Westinghouse lieferte Urandioxid-Pulver und Komponenten einschließlich der fortschrittlichen Ummantelungstechnologie, während ENUSA Urandioxid-Pellets, Brennelemente und Versand bereitstellte.

“Die ENUSA-Westinghouse-Kooperation, durch die dieses Programm realisiert wurde, hat ihre Fähigkeiten durch die verkürzte Vorlaufzeit von der Auftragserteilung bis zur Installation des Brennstoffs demonstriert”, sagte Roberto González Villegas, ENUSA Business Development und Technology Director. “ENUSA ist stolz auf die Partnerschaft mit Westinghouse und dankt Engie Electrabel für die Unterstützung dieses Programms”.

Weitere Informationen über das EnCore Fuel-Programm von Westinghouse finden Sie unter https://www.westinghousenuclear.com/operating-plants/fuel/fuel-innovation (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2909987-1&h=4103698004&u=https%3A%2F%2Fc212 .net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2909987-1%26h%3D1103443562%26u%3Dhttps %253A%252F%252Fwww.westinghousenuclear.com%252Foperating-plants%252Ffuel%252Ffue l-innovation%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.westinghousenuclear.com%252Foperating -plants%252Ffuel%252Ffuel-innovation&a=https%3A%2F%2Fwww.westinghousenuclear.com %2Foperating-plants%2Ffuel%2Ffuel-innovation)

Westinghouse Electric Company ist ein weltweiter Kerntechnik-Pionier und führender Anbieter von Produkten und Technologien im Bereich Kernenergie für Versorgungsunternehmen rund um die Welt. 1957 lieferte Westinghouse den weltweit ersten Druckwasserreaktor in Shippingport, Pennsylvania (USA). Heute bildet die Westinghouse-Technologie die Grundlage für rund die Hälfte aller weltweit in Betrieb befindlichen Kernkraftwerke. Weiterführende Informationen finden Sie unter https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2909987-1&h=4093438385&u=https%3A%2F%2 Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2909987-1%26h%3D535932020%26u%3Dh ttp%253A%252F%252Fwww.westinghousenuclear.com%252F%26a%3Dwww.westinghousenuclear .com&a=www.westinghousenuclear.com

Kontakt USA: Sarah Cassella Telefon: +1 412-374-4744 E-Mail: cassels@westinghouse.comKontakt EMEA: Thuy La Telefon: +33 6 07 39 90 87 E-Mail: lat@westinghouse.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/18063/4700513 OTS: Westinghouse Electric Company

Original-Content von: Westinghouse Electric Company, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1842290

Erstellt von an 8. Sep 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia