Startseite » Allgemein » Weltkongress von VDE, IEC und State Grid: Globale Weichenstellungen für die Energieversorgung der Zukunft

Weltkongress von VDE, IEC und State Grid: Globale Weichenstellungen für die Energieversorgung der Zukunft





Die intelligente Vernetzung und
Steuerung von Stromerzeugern, Speichern, Verbrauchern und
Netzbetriebsmitteln mit Hilfe modernster Informations- und
Kommunikationstechnik ist eine elementare Voraussetzung für das
Gelingen der Energiewende in Deutschland. Smart Grids ermöglichen die
Integration volatiler, dezentraler Energiequellen wie Wind- und
Sonnenkraft in das Energiesystem und dadurch eine effiziente und
erschwingliche Energienutzung. Auch in Asien und Amerika rücken
intelligente Stromnetze verstärkt in den Blick: als Schlüssel zu mehr
Versorgungssicherheit und Energieeffizienz ebenso als globaler
Wachstumsmarkt, der bis zum Jahr 2020 bei jährlichen Wachstumsraten
von 10 Prozent weltweit eine halbe Billion Dollar Einnahmen
generieren soll. Vor diesem Hintergrund findet am 24. und 25.
September 2013 das „World Smart Grid Forum“ in Berlin statt mit 500
internationalen Experten aus 36 Nationen. Der Energiegipfel wird vom
VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik, der
Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) und der State
Grid Corporation of China (SGCC) veranstaltet.

Zu einem Pressehintergrundgespräch mit den Präsidenten der
veranstaltenden Organisationen

am Dienstag, 24. September 2013, von 12.00 bis 13.00 Uhr, im
Maritim Hotel Berlin, Salon 13, Stauffenbergstraße 26, 10785 Berlin

laden wir Sie herzlich ein.

Die Themen im Überblick:

– Nach der Wahl: Was die künftige Bundesregierung für eine
bezahlbare, sichere und nachhaltige Stromversorgung tun sollte.
– Vor dem Systemwechsel: Welche Chancen und Herausforderungen die
globale Transformation der Energieversorgungssysteme mit sich
bringt.
– Zwischen Ost und West: Was China und Deutschland voneinander
lernen können.

Ihre Gesprächspartner sind Prof. Dr.-Ing. Klaus Wucherer,
IEC-Präsident, Zhenya Liu, Chairman der SGCC sowie Dr.-Ing. Joachim
Schneider, VDE-Präsident.

Das Programm zum Kongress finden Sie unter
www.worldsmartgridforum2013.org

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Wenn Sie
teilnehmen möchten, geben Sie mir bitte per Mail Bescheid.

Pressekontakt:

Christine Gutweiler, Tel. 069 6308292, christine.gutweiler@vde.com

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=947855

Erstellt von an 19. Sep 2013. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia