Startseite » Allgemein » Wärmepumpe Und Erdwärme

Wärmepumpe Und Erdwärme





Wärmepumpen sind unschlagbar, wenn es um Heizeffizienz, den Umwelt- oder den Kostenaspekt geht. Doch wie funktioniert eine Wärmepumpe?

In erster Linie ist die Arbeitsweise einer Wärmepumpe mit der eines Kühlschrankes zu vergleichen. Die Wärmepumpe nutzt Energie aus aus der Luft, dem Erdreich, oder aus Wasservorkommen. Diese Energie wandelt Sie unter Stromverbrauch (im Idealfall Solarstrom einer Photovoltaikanlage) in nutzbare Wärmeenergie um. Erdkollektoren beispielsweise zapfen die Energie im Boden an und machen sie für die Wärmepumpe zugänglich. Nach der Erzeugung der Wärmeenergie wird diese dem Haushalt zur Verfügung gestellt. Wie genau jedoch eine Erd-Wärmepumpe funktioniert erfahren Sie in diesem Video.

Umweltfreundliche Heizmöglichkeiten in Form von Wärmepumpen sind heutzutage wichtige Mittel, um im Privathaushalt Schadstoffemissionen zu minimieren, die Kosten für Wärmeenergie zu senken sowie das Heizen effizienter zu gestalten.

Weitere Informationen zu Wärmepumpen erhalten Sie unter www.ikratos.de

ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen “Sonnencafe” mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1854982

Erstellt von an 26. Okt 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia