Startseite » Allgemein » Wärmepumpe – ein intelligentes Konzept

Wärmepumpe – ein intelligentes Konzept





Wärmepumpen nutzen Umgebungsenergie aus der Luft – (Panasonic garantiert dies bis -20 Grad) und wandeln sie in nutzbare Heiz-Wärme für Haushalt und Warmwasser um.

Dieser Umwandlungsprozess braucht nur noch wenig Strom. Idealerweise kombiniert man die Wärmepumpe mit einer Solarstromanlage und spart dabei. Sie produzieren dann kostengünstig und umweltfreundlich Wärme für den eigenen Haushalt.

Da die Kosten für die Wärmeerzeugung stetig steigen, sind Wärmepumpen neben des umweltfreundlichen Aspekts sehr kosteneffizient und klimaneutral. Wie Sie Ihr eigenes Wärmepumpe-Konzept bestmöglich umsetzen ist einfach.

Heizwärmepumpe und Hybrid Warmwasser-Wärmepumpe intelligent kombiniert

Panasonic Wärmepumpen sind ideal für die Heizung, egal ob Fussbodenheizung oder Heizkörper, energiesparend wird die Wärme bis minus 20 Grad erzeugt. Zusätzlich wird eine Hybrid Wärmepumpe für Warmwasser eingebaut und mit der Heizwärmepumpe kombiniert. Solche umweltfreundliche Heizmöglichkeiten sind geld- und energiesparend und werden bezuschusst – Wärmepumpen sind CO2 neutrale Heizungen die auf Tanks und Gerüche verzichten.

Angebot für Wärmepumpe in der Metropolregion Nürnberg anfordern

ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen „Sonnencafe“ mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1875156

Erstellt von an 21. Jan 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia