Startseite » Allgemein » Verbesserter Entsorgungsservice in Siegen

Verbesserter Entsorgungsservice in Siegen





Siegen, 30.04.2020 – Nach längerer Suche gibt das etablierte Siegener Familienunternehmen Eisen- u. Stein-Gesellschaft mbH Horn & Co. bekannt, in der KNETTENBRECH + GURDULIC Mittelhessen GmbH den passenden Partner gefunden zu haben: Die Partnerschaft geht am 1.Mai unter dem Namen „Siegerland Umweltservice GmbH“ an den Start.
„Unsere beiden Familienunternehmen sind schon seit vielen Jahren Geschäftspartner“, so Argjend Kameraj, Geschäftsführer der Eisen- u. Stein-Gesellschaft mbH Horn & Co., die seit vielen Jahren das erfolgreiche Wertstoffzentrum Siegerland am Haardter Berg betreibt. Das Unternehmen hat bereits länger nach einem strategischen Geschäftspartner Ausschau gehalten, um zukünftigen Anforderungen an eine moderne Kreislauf- und Recyclingwirtschaft zu begegnen.
KNETTENBRECH + GURDULIC sieht in der Fusion vor allem die Chance, Synergien zu erschließen. „Als kommunaler Entsorger des angrenzenden Lahn-Dill-Kreises sowie der Stadt Burbach optimieren wir mit diesem Schritt unsere logistischen Abläufe und reduzieren den CO2-Ausstoß“, so Christian Meret, Geschäftsführer der KNETTENBRECH + GURDULIC Mittelhessen. „Recycling ist Klimaschutz. Jede Tonne wiederverwerteter Abfälle bedeutet eine Tonne natürlicher Rohstoffe, die geschont werden.“
Am Firmenstandort Siegen werden derzeit ein bürgerfreundlicher Wertstoffhof, eine Bauschutt-aufbereitungsanlage, ein Containerdienst sowie verschiedene Sortier- und Umschlagsanlagen betrieben. Zahlreiche Abfälle werden fachgerecht angenommen und dem Recycling zugeführt.
„Wir nutzen diese Gelegenheit, um unsere vertrauensvolle Zusammenarbeit weiter zu intensivieren und das Wertstoffzentrum Siegerland weiterzuentwickeln“, erklärt Michael Diehl, Geschäftsführer der zukünftigen Siegerland Umweltservice GmbH, die ihren bisherigen Sitz am Haardter Berg in Siegen behält.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1813960

Erstellt von an 5. Mai 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia