Neu: Systembausatz Deckenheizung für Hand- und Heimwerker

Die Deckenheizung repräsentiert eine besonders gesunde und zugleich energiesparende Raumtemperierung. Staubaufwirbelungen durch Konvektion werden vermieden, was auch einige Krankenhäuser dazu bewogen hat, in Deckenheizungen zu investieren. Außerdem ist die Decke in der Regel unverstellt, so dass die Wärme frei und großflächig abstrahlen kann. Deckenheizung nachrüsten mit Trockenbauelementen Die Deckenheizung von FLEXIRO wird als abgehängte Trockenbaudecke […]

Erste Hybrid-Photovoltaikanlage mit BEKA Kapillarrohrmatten in SYSCO-Bauweise

Im Neubau des Verwaltungsgebäudes der BACKER-BAU GmbH in Hainichen/Sachsen wurde die SYSCO-Systembauweise erstmals verwirklicht. Im SYSCO-Konzept können BEKA Kapillarrohmatten alle ihre Vorteile gegenüber traditioneller Rohrtechnik unter Beweis stellen.

Die Kapillarrohrmatten kommen sowohl in den 750m² installierten Kühl- und Heizdecken als auch in den thermisch aktivierten Betoninnenwänden zum Einsatz. Darüber hinaus wurde die Photovoltaikanlage auf dem Dach

Denkmalsanierung des Bürgerhaus Vetschau mit BEKA Kapillarrohrmatten für Deckenheizung und Fußbodenheizung

Die Stadt Vetschau im Spreewald weihte im Oktober ihr neues Bürgerhaus ein. Das ehemalige Gymnasium wurde denkmalgerecht saniert und mit einer Fußbodenheizung und Deckenheizung mit BEKA-Kapillarrohrmatten ausgestattet.
Die rund 700m² Kapillarrohrmatten sorgen zusammen mit Erdwärmepumpe und Wärmedämmung für Energieeinsparungen von 55%. Während der Energiebedarf vor der Sanierung bei rund 408 kWh/m² lag, konnte er durch die Maßnahmen auf 185 kWh

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia