Energie: Die Deutschen wechseln mehr

KEMPTEN. Der Anteil der Stromkunden, die nicht vom örtlichen Versorger beliefert werden, ist erstmals höher als derjenigen in der Grundversorgung. Das zeigt der Monitoringbericht von Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt, der vor wenigen Tagen erschienen ist. „Die Deutschen sind privat nach wie zu einem vergleichsweise hohen Anteil in der teuren Grundversorgung – auch 20 Jahre nach der […]

Digital Leader Award: EWERK Group unter den Top 3

Leipzig, 02. Juli 2018 – Im Auftrag der Bundesnetzagentur entwickelte die EWERK IT GmbH eine nationale Informationsplattform für den deutschen Strommarkt. Für diese Innovation ist das Unternehmen jetzt bei der Verleihung des Digital Leader Award in der Kategorie „Digitize Society“ mit dem dritten Preis ausgezeichnet worden. Nutzer der Informationsplattform „www.smard.de“ erhalten in Echtzeit einen aktuellen […]

Biogasrat+ fordert Korrektur im Ausschreibungsverfahren für Biomasse

Erste Ausschreibungsrunde diskriminiert moderne und effiziente Neuanlagenkonzepte

VOLTARIS BSI-Zertifizierung für die Gateway-Administration läuft

Workshops der Anwendergemeinschaft Messsystem gestartet – Interimsprozesse der Bundesnetzagentur werden umgesetzt

Pläne der Bundesnetzagentur zur atypischen Netznutzung gefährden Netzstabilität

• Überlegungen zur Neuregelung der atypischen Netznutzung stützen sich auf unzureichende Datengrundlagen • Atypik-Grenzerhöhung würde 95 Prozent der bisherigen Begünstigten betreffen Hannover, 10.11.2016. Die Bundesnetzagentur überlegt die Erheblichkeitsschwellen anzuheben, ab denen Letztverbraucher mit atypischer Netznutzung von reduzierten Netzentgelten profitieren. Dadurch würden etwa 95 Prozent der bisherigen Begünstigten aus der Regelung herausfallen. Besonders betroffen wären kleine […]

Wettbewerbsbehörden verbessern Transparenz bei Strompreisen

Bonn/Berlin, 4.8.2016. Das Bundeskartellamt und die Bundesnetzagentur wollen künftig detaillierter darüber berichten, wie sich die Strompreise für Haushalte entwickeln. „Der bisherige Abnahmefall wird durch eine differenzierte Preisdarstellung ersetzt“, sagt ein Sprecher der Bundesnetzagentur in Bonn gegenüber dem Wirtschaftsmagazin bizz energy. Im Ende des Jahres erscheinenden Monitoringbericht 2016 werden erstmals Durchschnittspreise für vier verschiedene Haushaltstypen veröffentlicht, […]

Schwarze Schafe am Energiemarkt: Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr fordert mehr Schutz für Verbraucher

Seit der Liberalisierung des Energiemarktes fallen regelmäßig Stromanbieter durch fragwürdige Geschäftsmodelle auf. Nach Teldafax und Flexstrom steht jüngst Care-Energy im Fokus der Verbraucherschützer und Bundesnetzagentur. Gerfried Bohlen, Vorstandsvorsitzender der bundesweit aktiven Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR), sieht den Gesetzgeber in der Verantwortung, Verbraucher vor „schwarzen Schafen“ zu schützen. „Billiganbieter locken Kunden mit Wechselprämien, Vorauskasse-Angeboten und […]

PR-Experte Michael Oehme erklärt, warum die deutsche Stromversorgung im Winter nicht ausreicht

Um Deutschland durch den Winter zu bringen werden wohl Kraftwerke aus dem Ausland einspringen müssen

IT-Sicherheit fordert Betreiber von Energieversorgungsnetzen heraus

Alle Energieversorgungsunternehmen sind heutzutage von Informations- und Telekommunikationstechnologien abhängig. Ganze Geschäftsabläufe werden so gesteuert und Prozesse laufend optimiert. Diese zunehmende Abhängigkeit birgt auch Risiken in sich. Die Gefahr, dass durch Angriffe auf die IKT-Systeme die Versorgungssicherheit beeinträchtigt wird, wächst. Folglich handeln die staatlichen Stellen und fordern mehr IT-Sicherheit.

Bereits Ende letzten Jahres hat die Bundes

Interaktive Infografik zum Ausbau des Stromnetzes erschienen

Das deutsche Stromnetz muss an vielen Stellen umstrukturiert und ausgebaut werden. Dies ist notwendig, um es fit für die Energiewende zu machen. Soweit sind sich so ziemlich alle einig.

Wenn es allerdings darum geht, wo genau neue Trassen verlaufen sollen, welche Kapazitäten aufgebaut werden sollen und wie das alles geplant und umgesetzt werden soll, gibt es erhebliche Differenzen in Politik, Wissenschaft und Bevölkerung.

Wie funktioniert ein herkömmliches Stromnetz? Was &a

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia