Projektstart: Wellenenergie für Kap Verde

Seit Hunderten von Jahren zeigt sich Tag für Tag die gewaltige Kraft der Meereswellen an den langen, felsigen Küsten von São Vicente. Die in den Ozeanen gespeicherte Energie wird jedoch bis heute nicht zur Stromerzeugung genutzt. Denn die für die afrikanische Insel benötigte Energie wird immer noch durch umweltschädliche Dieselaggregate erzeugt. Doch nicht mehr lange: […]

TECHNISCHE INNOVATIONEN GEGEN DEN HUNGER: GEOGRAPHISCHES INFORMATIONSSYSTEM FÜR VIEHHALTER REDUZIERT HUNGER IN AFRIKA

Berlin, 23. Juni 2017. Datenüberwachung kann Tausende Menschenleben in der Sahelzone retten. Die nötigen Informationen stehen schon zur Verfügung. „Jetzt müssen die politisch Verantwortlichen nur noch die nötigen Entscheidungen auf Basis der erhaltenen Informationen treffen. Sie können nun effektiv vorsorgen, anstatt immer nur zu reagieren, wenn es fast schon zu spät ist“, sagte Didier Verges, […]

Begrünung von Wüsten und trockenen Landschaften mit Greening Deserts Projekten

Es ist schon lange das Ziel des Greening Deserts Projektgründers Wüsten oder trockene Gebiete mit Hilfe von nachhaltigen Methoden zu begrünen. Das Projekt wurde im Sommer 2016 in Leipzig gegründet und soll unsere Welt langfristig für kommende Generationen verbessern. Die Organisation plant eine nachhaltige Landwirtschaft und erneuerbaren Energien dafür nutzbar zu machen um trockene Gebiete […]

Innovatives PV Finanzierungsmodell verändert den südafrikanischen Solarmarkt

„Es ist nun genau ein Jahr her, dass wir die Idee hatten, den PV Mieten Ansatz nach Südafrika zu transferieren. Dank der Deutschen Energie-Agentur konnten wir letzte Woche die ersten beiden Pilotprojekte einweihen“, sagt Dieter Ortmann, Geschäftsführer der maxx-solar und energie GmbH & Co KG. Bereits im Jahr 2011 hat Dieter Ortmann ein Tochterunternehmen in […]

Energiegeschichte: Atlantropa – ein gigantisches Bauvorhaben

Atlantropa oder auch Panropa, wie es anfänglich genannt wurde, bezeichnete in der Hauptsache den Bauplan eines gigantischen Staudamms vor Gibraltar, der die Meerenge zwischen Europa und Afrika miteinander verbinden und das Mittelmeer vom Atlantik trennen sollte. Die Pläne für dieses Mega-Projekt kamen 1928 von Herman Sörgel, für den diese Planung so etwas wie ein Lebenswerk […]

Afrika: Bezahlbare Energie? Weniger Subventionen sind mehr für Afrika

Afrika kämpft gegen die Energiekrise. Die Subvention von Benzin, Strom und Gas, senkt zwar die Preise, langfristig ist das jedoch zu teuer und schadet der Entwicklung. Der Kontinent sucht neue Strategien.

Krieg im Verborgenen

WWF-Report: Paramilitärische Wilderer bedrohen nationale Sicherheit und Stabilität. / 19 getötete Ranger und 10.000 gewilderte Elefanten.

Solarboom in Afrika und Dritte Weltländer

Bezahlbare und wirtschaftliche Solaranlagen für normale Verbraucher bringen den Durchbruch auch in der Dritten Welt.

Nominiert für den Cleantech Media Award 2012: Seccua GmbH mit dem Entwicklungshilfeprojekt”Changing Rural Life Forever”

Steingaden, 11. Juni 2012 – Seccua GmbH, Technologieführer auf dem Gebiet der gesundheitsrelevanten Trinkwasseraufbereitung, wurde gerade für den deutschen Umwelt- und Medienpreis CLEAN TECH MEDIA AWARD 2012 nominiert. Die Nominierung erfolgte für das Entwicklungshilfeprojekt Changing Rural Life Forever, das in ländlichen Gebieten Afrikas Rohwasser in keimfreies Trinkwasser aufbereitet. Seccua wurde ausüber 100 Einreichungen ausgewählt. Neben der Prüfung durch

Solartechnik für internationale Projekte.

Mittelständische Firmen, wie iKratos, sind im Solar- und Anlagenbereich international gefragt

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia