Startseite » Allgemein » SpeedMaster TC? Reinigung und Beschichtung von Innenrohrflächen im Schnelldurchgang

SpeedMaster TC? Reinigung und Beschichtung von Innenrohrflächen im Schnelldurchgang





mycon GmbH setzt neues SpeedMaster TC zur Reinigung von Rohren direkt innerhalb der Produktionslinie oder auch von gelagerten Rohren ein. Auch harte, vercrackte Rückstände werden schnell sauber entfernt. mycon führt kostenlos Testreinigungen / Testbeschichtungen an von Kunden zur Verfügung gestellten Rohren durch inkl. einer ausführlichen Dokumentation der Reinigung / Beschichtung.

SpeedMaster TC ? Reinigung und Beschichtung von Innenrohrflächen im Schnelldurchgang

mycon präsentiert die verbesserte und erweiterte Anlage SpeedMaster TC für die industrielle Reinigung von Innenrohrflächen innnerhalb oder außerhalb der Produktionslinie. Eine Konfiguration der Anlage ermöglicht auch die Beschichtung von Innenrohrflächen. Eine komfortable speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) ermöglicht die problemlose Bearbeitung der unterschiedlichsten Rohre mit Betriebsmitteln für alle Kundenanforderungen.

SpeedMaster TC setzt neue Maßstäbe mit Reinigungsgeschwindigkeiten bis zu 1.200 mm/sec. Es können Rohre aller Werkstoffe ab einem Innendurchmesser von 3 mm bis ca. 120 mm in nahezu allen Längen sowie von nahezu allen Rückständen gereinigt und beschichtet werden. SpeedMaster TC kann mit einer integrierten Längenmessung der Rohre ausgestattet werden und dadurch den automatisierten Reinigungsvorgang an unterschiedliche Rohrlängen in einer Linie anpassen. Der Reinigungsvorgang wird dabei elektronisch dokumentiert. Das gasförmige Betriebsmedium ist zumeist Druckluft; in Sonderfällen können aber auch andere Gase eingesetzt werden.

Zusätzlich ist die Integration einer Online-Qualitätsprüfung des Reinigungsergebnisses möglich. Basierend auf den gemessenen Werten kann bei Bedarf die Reinigung auch automatisch wiederholt werden. Die Anzahl der notwendigen Reinigungen und das erhaltene Qualitätsniveau werden ebenfalls elektronisch dokumentiert.

Die bei der Reinigung ausgetragenen Verschmutzungen und das Betriebsmittel werden am Ende des Rohres durch eine Absaugung aufgefangen, die fahrbar ist und sich auf die Länge des Rohres einstellt.  Es können je nach Erfordernis verschiedene flüssige oder feste Strahlmittel eingesetzt werden. Flüssige Betriebsmittel können dabei fast immer wieder aufbereitet werden.

Eine spezielle Ausführung des SpeedMaster TC wird für die Beschichtung von Innenrohrflächen eingesetzt. Als Beschichtungsmittel können u.a. keramische Beschichtungen eingesetzt werden, die in entsprechender Beschichtungsstärke nicht für Wasserstoff durchgängig sind.

Mit einer weiteren Modifikation des SpeedMaster TC können auch bereits gebogene Rohre gereinigt und / oder beschichtet werden.

Für die Reinigung von Außenrohrflächen z.B. vor einer Beschichtung steht die neue mycon-Anlage SpeedMaster TCO zur Verfügung.

Über Kipp Umwelttechnik GmbH, www.kipp-umwelttechnik.de

Die Kipp Umwelttechnik GmbH ist im Bereich Industriereinigung der Spezialist für gründliche und schonende Reinigung in der Industrie und für Gebäudereinigung.

Die Kipp Umwelttechnik GmbH wurde 1991 als Schwesterfirma des schon seit 1971 bestehenden Bauunternehmens Jens W. Kipp Tiefbau GmbH gegründet. Beide Firmen sind bis heute unternehmergeführte Betriebe.

Die Gruppe aus der Kipp Umwelttechnik GmbH und der Jens W. Kipp Tiefbau GmbH wird seit 2002 ergänzt durch die mycon GmbH.

Über mycon GmbH, www.mycon.info

Die mycon GmbH ist als Schwesterfirma des Dienstleistungsunternehmens Kipp Umwelttechnik GmbH in Entwicklung, Produktion und Vertrieb neuer Produkte und Automatisierungstechniken tätig.

Die mycon GmbH beliefert aktuell Kunden in ca. 40 Ländern.

Langjährige Erfahrungen aus dem Bereich Industrieservice führten zu mehreren Systementwicklungen und Patenten mit teilweise internationaler Geltung. Die mycon GmbH betreut Kundengruppen aus den verschiedensten Industrie- und Dienstleistungsbereichen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1834793

Erstellt von an 4. Aug 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia