Startseite » Allgemein » Service-Center der Süwag öffnen wieder

Service-Center der Süwag öffnen wieder





Die sinkenden Inzidenzzahlen sorgen dafür, dass ab Dienstag, den 25. Mai 2021 alle Service-Center des Energiedienstleisters Süwag wieder ihre Türen öffnen. ?Wir freuen uns nach so langer Zeit, nun auch wieder persönlich für unsere Kunden da sein zu können,? sagt Sebastian Mooz, Leiter Service-Center. ?Um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden zu schützen, bitten wir allerdings um Verständnis, dass aktuell ? egal bei welcher Zahl die Inzidenz gerade liegt – ein Termin vorab vereinbart werden muss.?

Zusätzlich kann es notwendig sein, einen tagesaktuellen negativen Covid-19-Test vorzulegen, oder einen Nachweis einer abgeschlossenen Covid-19 Impfung (14 Tage nach der zweiten Impfung) bzw. einen Nachweis einer Covid-19-Genesung (nicht älter als sechs Monate) mitzubringen. Hier gelten die aktuellen Vorgaben des jeweiligen Landkreises. Neben der Maskenpflicht wird auf Abstands- und Hygieneregeln geachtet. Es besteht ausreichend Freiraum zwischen den Beratungsplätzen, zudem stehen Desinfektionsspender am Eingang des Service-Centers bereit. Termine mit den Kundenberatern können zu den regulären Öffnungszeiten vereinbart werden. Alle Standorte der Service-Center sowie Informationen zur Terminbuchung finden Kunden auf der Internetseite www.suewag.de.

Alle Anliegen können auch kontaktlos erledigt werden: Die Süwag ist unter der kostenfreien Hotline 0800 ? 4747488 oder per E-Mail (kundeninfo@suewag.de) für ihre Kunden da. Über die Homepage www.suewag.de ist die Süwag rund um die Uhr erreichbar. Dort können im Online-Service viele Anliegen von zu Hause erledigt werden oder der Chatbot Karl hilft weiter. Auch die App ?Meine Süwag? bietet viele Möglichkeiten.

Weitere Pressethemen sowie Informationen zum Datenschutz für Medienvertreter finden Sie auf unserer Website unter ?Medien & Dialog? und unter ?Datenschutz?. Folgen Sie unserer Presseabteilung jetzt auf Twitter.

 

Die Süwag Energie AG ist eine Aktiengesellschaft mit kommunaler Beteiligung. Die Süwag Vertrieb AG & Co. KG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft für den Vertrieb von Energieprodukten und Energiedienstleistungen und versorgt rund 850.000 Kunden, darunter rund 450 Kunden aus dem Bereich Wohnungswirtschaft mit circa 20.000 Lieferstellen (Strom und Gas).

Das knapp 5.200 Quadratkilometer umfassende Versorgungsgebiet der Süwag und ihrer Tochterunternehmen verteilt sich auf vier Bundesländer: Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern. Sie ist multiregional aufgestellt und mit zahlreichen Standorten nah an ihren Kunden – getreu ihrem Versprechen: Meine Kraft vor Ort. Die Süwag beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet zurzeit rund 100 Auszubildende aus.

„Grüner, kommunaler und digitaler“ lautet die Strategie der Süwag, um die Energieversorgung der Zukunft zu gestalten. Dazu gehören grüne Netze, grüne Produkte und grüne Erzeugung. In den Ausbau „grüner“ bzw. dezentraler Erzeugungsanlagen – vorzugsweise aus Biomasse, Wind-, Sonnen- und Wasserkraft – und „grüner“ Netze investiert die Unternehmensgruppe in den nächsten Jahren zusätzlich 100 Millionen Euro. Und das ausschließlich in den eigenen Regionen. Dort erzeugen die Süwag und ihre Tochterunternehmen heute bereits rund 250 Millionen kWh „grünen“ Strom ausschließlich aus regenerativen bzw. dezentralen Energieerzeugungsanlagen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1903606

Erstellt von an 21. Mai 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia