Startseite » Allgemein » ServiceCenter der Süwag wieder geöffnet

ServiceCenter der Süwag wieder geöffnet





Nachdem die Bundesregierung die Lockerung einiger Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie beschlossen hat, öffnen nun auch die elf Service-Center des Energiedienstleisters Süwag ab sofort wieder ihre Türen für den persönlichen Kundenkontakt.

?Wir freuen uns in dieser besonderen Zeit, nun auch wieder persönlich für unsere Kunden da sein zu können,? sagt Service-Center-Leiterin Katja Ebbers. Es wurden zahlreiche Maßnahmen getroffen, um die Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden zu schützen. Neben der Begrenzung auf zwei Beratungsplätzen zur Gewährleistung der notwendigen Sicherheitsabstände und einer Maskenpflicht, wurde ein Desinfektionsspender am Eingang jedes Service-Centers sowie Plexiglas-Scheiben an den Beratungstischen platziert. Die Süwag bittet ihre Kunden um Verständnis, dass es durch die Umsetzung der neuen Hygiene- und Abstandsregelungen ggf. zu Wartezeiten kommen kann. ?Wir bitten unsere Kunden, unter Einhaltung des Mindestabstands vor dem Eingang zu warten, bis ein Beratungsplatz frei wird und beim Betreten des Service-Centers, die markierten Laufwege zu benutzen. Durch diese Maßnahmen stellen wir sicher, dass die hygienischen Vorschriften jederzeit eingehalten werden und unsere Kunden von unserer kompetenten Beratung profitieren können?, ergänzt Ebbers.

Eine Übersicht aller Service-Center mit Adresse und Öffnungszeiten finden Sie unter www.suewag.de/privatkunden/regionales/standorte. 

Alle Anliegen können auch kontaktlos erledigt werden: Die Süwag ist unter der kostenfreien Hotline 0800 ? 4747488 für ihre Kunden da. Über die Homepage www.suewag.de ist die Süwag rund um die Uhr erreichbar. Dort können im Online-Kundenportal viele Anliegen bequem von zu Hause erledigt werden oder der Chatbot Karl hilft Ihnen weiter. Oder Sie schreiben eine E-Mail an: kundeninfo@suewag.de.

Die Süwag Energie AG ist eine Aktiengesellschaft mit kommunaler Beteiligung. Die Süwag Vertrieb AG & Co. KG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft für den Vertrieb von Energieprodukten und Energiedienstleistungen. Das knapp 5.200 Quadratkilometer umfassende Versorgungsgebiet der Süwag und ihrer Tochterunternehmen verteilt sich auf vier Bundesländer: Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern. Sie ist multiregional aufgestellt und mit zahlreichen Standorten nah an ihren Kunden – getreu ihrem Versprechen: Meine Kraft vor Ort. Die Süwag beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet jährlich rund 100 Auszubildende aus.

“Grüner, kommunaler und digitaler” lautet die Strategie der Süwag, um die Energieversorgung der Zukunft zu gestalten. Dazu gehören grüne Netze, grüne Produkte und grüne Erzeugung. In den Ausbau “grüner” bzw. dezentraler Erzeugungsanlagen – vorzugsweise aus Biomasse, Wind-, Sonnen- und Wasserkraft – und “grüner” Netze investiert die Unternehmensgruppe in den nächsten Jahren zusätzlich 100 Millionen Euro. Und das ausschließlich in den eigenen Regionen. Dort erzeugen die Süwag und ihre Tochterunternehmen heute bereits rund 250 Millionen kWh “grünen” Strom ausschließlich aus regenerativen bzw. dezentralen Energieerzeugungsanlagen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1814942

Erstellt von an 8. Mai 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia