Startseite » Allgemein » SENEC ist neues Mitglied in der wibutler alliance

SENEC ist neues Mitglied in der wibutler alliance





Immer mehr Verbraucher:innen möchten in ihrer Energieversorgung unabhängig werden, nachhaltig eigenen Strom erzeugen und selbst im Haushalt nutzen. SENEC und wibutler erarbeiten nun eine zukunftsfähige Lösung, um die unabhängige Stromversorgung im Smart Home zu optimieren. Ermöglicht wird die gemeinsame Lösung durch herstellerübergreifende Vernetzung von SENEC und über 30 weiteren Top-Marken mit wibutler.

Laut aktuellsten Studien zählt Energieeffizienz zu den wichtigsten Anwendung im Bereich Smart Home. Dabei gewinnen besonders Home Energy Management Systeme (HEMS) zunehmend an Bedeutung. Vor dem Hintergrund konstant steigender Strompreise streben Verbraucher:innen nach größerer Unabhängigkeit von herkömmlicher, teurer Stromversorgung. Stattdessen ist ihr Ziel, den für den Haushalt benötigten Strom, auf nachhaltige Weise selbst zu erzeugen. 

Vor diesem Hintergrund ist die SENEC GmbH ein echter Gewinn für die wibutler alliance. Denn SENEC unterstützt Menschen, sich unabhängig und selbstbestimmt mit Energie zu versorgen. Dafür entwickelt das Unternehmen schon seit 2009 in Leipzig intelligente Stromspeichersysteme und speicherbasierte Energielösungen. Mittlerweile bietet das Unternehmen ein umfassendes Energie-Ökosystem für Hausbesitzer, das auf der Eigenversorgung mit Solarstrom, Photovoltaik-Anlage und einem intelligenten Stromspeichersystem basiert. Dieses Komplettangebot zur Eigenversorgung mit Solarstrom ermöglicht Kund:innen maximale Unabhängigkeit in der Stromversorgung. 

Um nun die Möglichkeiten zur Verwendung des eigenen Stroms im Haushalt zu vergrößern, wird SENEC Teil der wibutler alliance. Auf der Plattform für digitale Gebäudetechnik werden Geräte von SENEC mit über 250 weiteren gewerke- und herstellerübergreifend vernetzt. Neben SENEC setzen sich 30 weitere Industrieunternehmen gemeinsam für unabhängige und zukunftsfähige Gebäudetechnik ein. 

Im nächsten Schritt der noch jungen Zusammenarbeit werden SENEC und wibutler gemeinsame Anwendungsfälle konkretisieren, um diese zeitnah entwicklungsfähig zu machen. Dazu wird zunächst das Monitoring der unterschiedlichen SENEC Komponenten gehören. Beispielsweise können sich Bewohner:innen in der wibutler-App dann schnell und unkompliziert über den aktuellen Speicherzustand informieren.

Längerfristig soll mit wibutler jedoch auch die Verwendung überschüssigen Stroms optimiert werden. Dies würde dann beispielsweise den Betrieb der heimischen Wärmepumpe mithilfe selbst erzeugten, gespeicherten Stroms zur nachhaltigeren Wärmeerzeugung ermöglichen.

Über SENEC:

Seit 2009 entwickelt und produziert die SENEC GmbH in Leipzig intelligente Stromspeichersysteme und speicherbasierte Energielösungen. Mit seinem Komplettangebot für die Eigenversorgung mit Solarstrom bietet das Unternehmen seinen Kunden maximale Unabhängigkeit von externen Stromversorgern. Mit mehr als 40.000 verkauften Systemen gehört SENEC europaweit zu den beliebtesten Marken für innovative Energie- und Speicherlösungen. Der SENEC.Home erhielt zuletzt vom Deutschen Institut für Service-Qualität und dem Fernsehsender n-tv den ?Deutschen Exzellenzpreis 2020? und von der Zeitschrift Edison das Siegel ?Top-Stromspeicher 2018? verliehen. Durch intelligente Features wie die SENEC.Cloud und die SENEC.Cloud to go zählen die Energiespeicher des deutschen Herstellers zu den innovativsten und wirtschaftlichsten Lösungen am Markt. Seit 2018 gehört SENEC als 100 %-ige Tochtergesellschaft zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG.

wibutler ist die Plattform für digitale Gebäudetechnik. Sie basiert auf der wibutler iot device platform und dem wibutler home automation system. Diese eigens entwickelten Soft- und Hardwaretechnologien bilden gemeinsam ein skalierbares Lösungsangebot für alle gängigen Wohngebäude, vom Einfamilienhaus bis zum Quartier. Bereits 26 Industriepartner, die innerhalb der wibutler alliance eng kooperieren, nutzen die Plattform um ihre unterschiedlichen Produkte miteinander zu verbinden. Durch diesen Zusammenschluss bietet wibutler umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten für mehr Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort. Über offene Schnittstellen können zudem externe digitale Services nutzbar gemacht werden.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1891244

Erstellt von an 23. Mrz 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia