Startseite » Umwelttechnologien » Plastic Bank feiert das Verhindern der millardsten Flasche von Plastikmüll in den Ozeanen – die Partnerschaft mit SC Johnson ist für die Hälfte des Erfolges verantwortlich

Plastic Bank feiert das Verhindern der millardsten Flasche von Plastikmüll in den Ozeanen – die Partnerschaft mit SC Johnson ist für die Hälfte des Erfolges verantwortlich





Die Partnerschaft erschafft auch Wege für größeren wirtschaftlichen Erfolg für unterversorgte Gemeinden

Plastic Bank®, ein soziales Unternehmen, für die globale Lieferkette für recycelten Ozeanplastikmüll, gab heute bekannt, dass es einen bedeutsamen Meilenstein erreicht hat, nämlich das Verhindern der milliardsten Flasche im Ozean. Die globale Partnerschaft von Plastic Bank mit SC Johnson, einem Branchen führenden Hersteller von Haushalts- und Verbrauchermarken ist für die Hälfte dieser umweltschützenden Errungenschaft verantwortlich.

„Bei SC Johnson sind wir von der Idee angetrieben, eine nachhaltigere Welt zu erschaffen, wo jede Phase unserer Betriebstätigkeit, angefangen beim Bezug von Rohstoffen bis hin zu Entsorgung durch die Verbraucher, zu einem kleineren Fußabdruck auf unserem Planeten beiträgt, sowohl heute als auch für die künftigen Generationen“, sagte Fisk Johnson, Geschäftsführer und CEO von SC Johnson. „Mit vereinten Kräften, zusammen mit der Plastic Bank, bauen wir ein Recycling-Ökosystem, welches dabei hilft, dass Plastikmüll unsere Gesundheit und unseren Planeten nicht bedroht und einen Weg zu größerer wirtschaftlicher Mobilität für ärmere Gemeinden ebnet. Voller Begeisterung heißen wir es gut, wenn mehr und mehr Unternehmen und Menschen sich bei Plastic Bank einsetzen, um eine regenerative Plastikwirtschaft zu erschaffen.“

Die Verschmutzung durch Plastik ist eines der am weitesten verbreiteten Probleme in unseren Meeresökosystemen und für unserem Planeten mit über acht Millionen Tonnen von Plastikmüll in unseren Ozeanen pro Jahr. Diese Verschmutzung ist schädlich für Meereslebewesen, menschliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Eine Million Plastikflaschen entspricht dem Verhindern von über 20 Millionen Kilogramm Plastik, das sonst in unseren Ozeanen enden würde.

„Plastikmüll in unseren Meeren und Ozeanen ist eine der größten internationalen Herausforderungen. Zu einer Zeit, in der die Welt mehr Verantwortungsbewusstsein fordert, ist dieser Meilenschritt ein Beweis, dass wir gezielt einen Beitrag für die Umwelt, die Gemeinschaft und die Wirtschaft leisten können,“ sagte David Katz, Gründer und CEO von Plastic Bank. „Unsere Partnerschaft mit SC Johnson hat Plastic Bank von einem kleinen Unternehmen zu einer großen Maschine verwandelt, die hilft, die Welt zu verändern“.

SC Johnson x Plastic Bank: Die Wirkung in Zahlen

Die globale Partnerschaft von SC Johnson und Plastic Bank ist ein bedeutsamer Beitrag für Menschen und unseren Planeten und ist für mehr als die Hälfte des bei Plastik Bank gesammelten Plastiks verantwortlich. Bis heute hat die Partnerschaft:

– Seit 2018 mehr als 250 Sammelpunkte in Indonesien, auf den Philippinen und in Brasilien errichtet mit Expansionsplänen nach Thailand und Vietnam bis 2022.
– Mehr als 10,4 Millionen Tonnen Plastik (entspricht 500 Millionen Plastikflaschen) daran gehindert, das Ökosystem der Ozeane zu zerstören.
– Für über 15.000 Menschen ein zusätzliches Einkommen erschaffen.

2019 hat SC Johnson das erste Produkt auf den Markt gebracht, welches bei der großen Reinigungsmittelmarke Windex® zu 100% Ozean-Plastik verwendet und kürzlich seine Produktpalette der 100% Ozean-Plastik-Produkte auf die Marke Mr Muscle® in Großbritannien erweitert. Das Ziel des Unternehmens ist es, durch die Partnerschaft bis 2022 30 Millionen Kilogramm Plastik zu sammeln, was über 1,5 Milliarden Plastikflaschen entspricht, in über 500 Sammelpunkten in Indonesien, auf den Philippinen, in Thailand, Vietnam und Brasilien.

Bei dem Meilenstein der Verhinderung der milliardsten Flasche hat Plastic Bank mit über 17.000 individuellen Sammlern in Haiti, auf den Philippinen, in Indonesien, Brasilien und Ägypten zusammen gearbeitet. Im Austausch für den gesammelten Plastik erhalten die Sammler eine Prämie, die ihnen hilft, ihren Familien Dinge des täglichen Bedarfs zu bieten wie Lebensmittel, Kochgas, Schulgeld und Krankenversicherung.

Das Material, welches in den Kreislaufökosystemen von Plastic Bank gesammelt wird, wird als Social Plastic® wieder geboren, ein ethisch recyceltes Plastik, welches unsere Ozeane schützt und gegen die Armut hilft, durch Werteübertragung an diejenigen, die helfen, Plastik zu sammeln. Nach der Verarbeitung kann Social Plastic in dem weltweiten Produktionsprozess zur Herstellung von neuen Produkten und Verpackungen wieder verwendet werden.

Über SC Johnson

SC Johnson ist ein Familienunternehmen, das sich für innovative, qualitativ hochwertige Produkte, hervorragende Leistungen am Arbeitsplatz und ein langfristiges Engagement für die Umwelt und die Gemeinden, in denen es tätig ist, einsetzt. Das Unternehmen mit Sitz in den USA ist einer der weltweit führenden Hersteller von Haushaltsreinigern und Produkten für die Haushaltsaufbewahrung, Luftpflege, Schädlingsbekämpfung und Schuhpflege sowie von professionellen Produkten. Es vertreibt die bekannten Marken GLADE®, KIWI®, OFF!®, PLEDGE®, RAID®, SCRUBBING BUBBLES®, SHOUT®, WINDEX® und ZIPLOC® in den USA und anderen Märkten. Zu den außerhalb der USA vertriebenen Marken gehören AUTAN®, BAYGON®, BRISE®, KABIKILLER®, KLEAR®, MR MUSCLE® und RIDSECT®. Das 135 Jahre alte Unternehmen, das einen Umsatz von 10 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet, beschäftigt weltweit rund 13.000 Mitarbeiter und verkauft Produkte in nahezu allen Ländern der Welt. www.scjohnson.com.

Über Plastic Bank

Plastic Bank® baut ethische Recycling-Ökosysteme in Küstengebieten und verarbeitet die Materialien so, dass diese in der globalen Lieferkette wieder eingesetzt werden können. Die Sammler erhalten eine Prämie für die von Ihnen gesammelten Stoffe, was ihnen dabei hilft, Dinge des täglichen Gebrauchs für ihre Familien zu bieten wie Nahrungsmittel, Gas zum Kochen, Schulgeld und Krankenversicherung. Die zertifizierte Blockkettenplattform der Plastic Bank kümmert sich um die gesamte Abwicklung und stellt Echtzeitdaten zur Verfügung, was eine Transparenz, Rückverfolgbarkeit und schnelle Anpassbarkeit ermöglicht. Die gesammelten Materialien werden zu Social Plastic®, welches in Produkten und Verpackungen als Teil eines Kreislaufes in der Lieferkette wiederverwendet werden kann. Plastic Bank operiert derzeit in Haiti, Brasilien, Indonesien, den Philippinen und in Ägypten. Erfahren Sie mehr unter www.plasticbank.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/620114/SC_Johnson_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3118938-1&h=2485087885&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3118938-1%26h%3D4224926078%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F620114%252FSC_Johnson_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F620114%252FSC_Johnson_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F620114%2FSC_Johnson_Logo.jpg)

Pressekontakt:

SC Johnson Public Affairs
uspublicaffairs@scj.com

Original-Content von: SC Johnson, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1894891

Erstellt von an 7. Apr 2021. geschrieben in Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia