Startseite » Allgemein » Online-Tagung: Beitrag von Mais zu Klima- und Ressourcenschutz

Online-Tagung: Beitrag von Mais zu Klima- und Ressourcenschutz





Das DMK lädt am 18. Mai 2021 zur Online-Tagung ?Klima- und Ressourcenschutz ? Welchen Beitrag leistet der Mais?? ein. Thema der Tagung werden die Rahmenbedingungen sein, in denen der Maisanbau künftig seinen Platz finden muss.

Die zukünftige Ausrichtung der Landwirtschaft in der EU wird maßgeblich durch die Vorgaben zum so genannten ?Green Deal? beeinflusst werden. Auch wenn diese generelle Ausrichtung bezüglich der Übertragbarkeit auf die Landwirtschaft in der EU bisher nur in groben Linien erkennbar ist, so ist doch absehbar, dass die übergeordneten Ziele des Klima- und Ressourcenschutzes Auswirkungen auf die Landnutzung auch in Deutschland haben werden. Welche Konsequenzen wird diese geplante Überordnung von Klima- und Ressourcenschutz für den Maisanbau haben? Und wie wird die Kultur mit den zu erwartenden Klimaänderungen fertig werden? Welche Rolle kann dabei die Beregnung in intensiven Anbausystemen einnehmen und was kann die Züchtung dazu beitragen, dass die ?carbon footprints? tierischer Produkte auf Basis von Mais im internationalen Vergleich günstig zu bewerten sind? In den zwei Tagungssektionen mit insgesamt sechs Vorträgen befassen sich hochrangige Referenten mit all diesen Fragen.

Die Einladung sowie Anmeldemöglichkeiten stehen allen Interessierten unter www.maiskomitee.de/Termine zur Verfügung.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1893744

Erstellt von an 31. Mrz 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia