Startseite » Allgemein » Mit Vielfalt gegen multiple Krisen: Neues factory-Magazin zeigt Wege auf

Mit Vielfalt gegen multiple Krisen: Neues factory-Magazin zeigt Wege auf





Vielfalt ist in all seinen Formen ein Schlüssel zum Erfolg, ob bei biologischen Systemen, ökonomischen Theorien oder Geschäftsmodellen, ob als kulturelle Diversität oder in Organisationen. Dennoch ist die Vielfalt als Ressource stark unter Druck. Das neue factory-Magazin macht sie zum übergreifenden Thema ? und umfassenden Lösungsansatz.

Vielfalt hat hohes Potenzial, bestehende Krisen zu lösen und für zukünftige besser gewappnet zu sein. Bisher betrachtet man sie meist ausschließlich in einzelnen Bereichen als Phänomen oder Instrument. Doch ihre größte Wirkung erreicht sie als übergreifende, vernetzende Ressource für alle Bereiche ? und besonders für eine nachhaltige Gesellschaft und ihr Wirtschaften.

Denn nahezu alle Bereiche des Lebens profitieren von der Vielfalt. Im neuen Themendossier „Vielfalt“ zeigt das von Effizienz-Agentur NRW und Wuppertal Institut herausgegebene factory-Magazin, wie wirksam Erhalt und Verbesserung von Diversität in den verschiedenen Bereichen sind, und wie sie darüber hinaus wirkt.

Im aktuellen Magazin geht es um die Bedeutung der Artenvielfalt für die Produktivität der Wirtschaft, um Diversität in Unternehmen als Garant für Kreativität und nachhaltigere Produkte und um ein plurales Wirtschaftsverständnis statt des etablierten ? um die globalen Krisen nachhaltig bewältigen zu können.

Dazu macht ein Interview die Notwendigkeit vielfältiger Geschäftsmodelle als Zukunftssicherung von Unternehmen deutlich und ein Standpunkt sucht nach Lösungen für die Überwindung der wachsenden Widerstände gegen die offene, diversere Gesellschaft. Dass Vielfalt vor allem auch gut schmecken kann und so Genuss und Produktionsbedingungen verbindet, zeigt diese factory ebenfalls.

Vielfalt ist eine Ressource, die es zu schützen gilt ? und deren Wachstum nötig ist. Dafür plädiert dieses Themenmagazin, das kostenlos zum Download steht und sich reich illustriert am besten auf Bildschirmen und Tablets lesen lässt.

Das factory-Magazin erscheint mehrmals im Jahr und wird von der Effizienz-Agentur NRW und dem Wuppertal Institut herausgegeben. Ein Newsletter informiert über das Erscheinen.

Download und mehr unter www.factory-magazin.de

Die Effizienz-Agentur NRW (EFA) wurde 1998 auf Initiative des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums gegründet, um mittelständischen Unternehmen in NRW Impulse für ein ressourceneffizientes Wirtschaften zu geben. Das Leistungsangebot umfasst die Ressourceneffizienz- und Finanzierungsberatung sowie Veranstaltungen und Schulungen. Aktuell beschäftigt die EFA 31 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Duisburg und in acht Regionalbüros in Aachen, in Bielefeld (Region Ostwestfalen-Lippe), in Münster, in Kempen (Region Niederrhein), in Solingen (Region Bergisches Land), in Bonn (Region Rheinland) sowie in Südwestfalen an den Standorten Siegen und Werl.

Erfahren Sie mehr unter www.ressourceneffizienz.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1909029

Erstellt von an 10. Jun 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia