Startseite » Allgemein » Markt Eckental investiert weiter in Photovoltaik

Markt Eckental investiert weiter in Photovoltaik





Der Jugendtreff und Familienstützpunkt ?Gleis 3? in Eschenau ist nun Danke Photovoltaikanlage bestens für den Sommer gerüstet. Mitte Mai wurde auf dem Gebäude eine 10,08 kWp große Photovoltaikanlage installiert. Da das Gleis 3 eine gemeindliche Einrichtung des Marktes Eckental ist, wurde die Photovoltaikanlage auch vom Markt initiiert und in Auftrag gegeben. Der Jugendtreff und Familienstützpunkt ist ein Treffpunkt für Familien, Kinder und Jugendliche, der neben gemütlichen Räumlichkeiten auch Kurse, Workshops, Party?s, Ferienprogramm und vieles mehr anbietet. Für alle Altersgruppen gibt es wöchentliche feste Öffnungszeiten mit tollen kostenfreien Angeboten. Da im Gleis somit eigentlich immer was los ist, vor allem auch tagsüber wird relativ viel Strom benötigt, und diesen kann der Jugendtreff nun in Zukunft teilweise selbst produzieren. Dank der besonders leistungsstarken SunPower Module mit bis zu 420 Watt Peak pro Modul, kann eine kleine Fläche möglichst viel Strom erzeugen, somit bleibt noch genug Platz für eventuelle Erweiterungen. Für den Markt Eckental ist dies nun bereits die 3. Photovoltaikanlage in Kooperation mit dem regionalen Unternehmen iKratos. Und man hofft natürlich auf weitere tolle Projekte.

Die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH ist in der Metropolregion Nürnberg ein bekanntes Gesicht der Photovoltaikbranche. Um in dieser schnelllebigen Branche zu bestehen benötigt eine Firma viel Durchhaltevermögen und Beständigkeit. iKratos arbeitet bayernweit, mit dem Schwerpunkt Metropolregion Nürnberg, im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen „Sonnencafe“ mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen. Informationen und Angebote unter www.ikratos.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1909748

Erstellt von an 13. Jun 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia