Startseite » Umwelttechnologien » Leonardo DiCaprio: „Noch haben wir die Chance, diesen wunderschönen Planeten zu schützen.“ (FOTO)

Leonardo DiCaprio: „Noch haben wir die Chance, diesen wunderschönen Planeten zu schützen.“ (FOTO)





Im Februar fand die alljährliche Charity-Gala der niederländischen
Postcode Loterij im Königlichen Theater Carré in Amsterdam statt. An
diesem Abend wurde die Rekordsumme von 357 Millionen Euro gefeiert,
die die Soziallotterie 2017 dank ihrer Teilnehmer an insgesamt 112
gemeinnützige Organisationen weitergegeben hat. Gastredner des Abends
war Leonardo DiCaprio.

Der Schauspieler und Umweltaktivist sprach im Namen der Leonardo
DiCaprio Foundation (LDF), die er bereits 1998 ins Leben rief. Der
2014 von Generalsekretär Ban Ki-moon zum UN-Friedensbotschafter
ernannte Schauspieler drückte in seiner Rede Besorgnis über die
verheerenden Folgen aus, die Habgier und Gleichgültigkeit auf unseren
Planeten haben. Die Vergegenwärtigung dieser Auswirkungen brachte ihn
bereits vor 20 Jahren dazu, eine eigene Stiftung zum Schutz von Natur
und Umwelt zu gründen. Zusammen mit führenden Wissenschaftlern
arbeitet der 43-Jährige an Lösungen, um so viele Menschen wie möglich
für seinen Kampf gegen den Klimawandel zu motivieren. „Wenn es mehr
Wegbereiter wie die Postcode Lotterien gibt, die eine riesige Menge
an Spendengeldern bereitstellen, mit denen wir wiederum wirklich und
spürbar etwas bewegen können, haben wir noch die Chance, eine Wende
zu erzielen und diesen wunderschönen Planeten zu schützen“, sagte
DiCaprio in seiner Rede.

Internationaler Botschafter der Postcode Lotterien

Im Anschluss wurde DiCaprio mit einem Scheck über 900.000 Euro für
seine eigene Organisation überrascht. Dieser Betrag unterstützt die
LDF bei der Arbeit für ein weltweit stabiles, gesundes Klima, den
Schutz gefährdeter Arten und die Wiederherstellung von bedrohten
Ökosystemen.

DiCaprio ist seit diesem Jahr, gemeinsam mit vielen namhaften
Persönlichkeiten, als internationaler Botschafter für die Postcode
Lotterien aktiv. Zusammen mit den deutschen Botschaftern Katarina
Witt und Kai Pflaume unterstützt er die Mission der Postcode
Lotterien für eine nachhaltigere und gerechtere Welt. „Es ist eine
Ehre, mit einer Organisation zusammenzuarbeiten, die die Werte meiner
Stiftung teilt. Die die enge Verbindung sieht zwischen dem Schutz der
Umwelt und darin, das Wohlergehen der Menschen und unsere Zukunft zu
sichern. Die Postcode Lotterien erkennen diese wichtige Beziehung
nicht nur an, sondern schaffen es auch, erstaunliche Mengen an
Fördergeldern für viele der besten Wohltätigkeitsorganisationen zu
sammeln, die an den komplexen Problemen in Bezug auf Mensch und
Planet arbeiten“, sagte DiCaprio.

Kai Pflaume hat den Austausch mit seinem Co-Botschafter intensiv
genutzt: „Die Gala in Amsterdam war ein beeindruckender und
inspirierender Abend für mich. Ich habe eine große Zahl von sozial
engagierten Menschen getroffen, tolle Projekte kennengelernt und mich
mit Leonardo DiCaprio intensiv über die Arbeit seiner Stiftung
ausgetauscht,“ sagte der bekannte Fernsehmoderator. Mit Begeisterung
fügte er hinzu: „Auch Dank der Teilnehmer der Deutschen Postcode
Lotterie können wir wichtige Projekte unterstützen und dadurch einen
Beitrag leisten, die Welt ein Stück weit besser zu machen. Ich bin
stolz, Botschafter der Deutschen Postcode Lotterie zu sein.“

Gerechter und nachhaltiger mit Konzept

Das Konzept der von der niederländischen Sozialmarketing-Agentur
Novamedia gegründeten Postcode Lotterien ist weltweit einzigartig:
Teilnehmer gewinnen zusammen und alle tun mit ihren Losen
gleichzeitig Gutes. Die Losbesitzer gewinnen mit ihrem Postcode, der
sich zusammensetzt aus Postleitzahl und Straßencode. In Deutschland
gehen von jedem Los 30 Prozent an den guten Zweck.

Die niederländische –Postcode Loterij– wurde im Jahr 1989
gegründet, 2005 folgten die –Svenska PostkodLotteriet– in Schweden
und 2008 –The People–s Postcode Lottery– in Großbritannien. Im
Oktober 2016 ging dann die Deutsche Postcode Lotterie an den Start.
Insgesamt 663 Millionen Euro haben Novamedia/Postcode Lotterien im
Jahr 2016 an soziale Projekte weitergegeben und so dazu beigetragen,
die Welt sozial und ökologisch nachhaltiger zu gestalten. Damit
belegten die Novamedia/Postcode Lotterien im vergangenen Jahr erneut
Platz drei der weltweit größten privaten Spendengeber.

Alle Informationen zur Deutschen Postcode Lotterie unter
www.postcode-lotterie.de und zu Novamedia unter www.novamedia.nl.

Pressekontakte:
Deutsche Postcode Lotterie
Sabine Haeßler, Presse und Kommunikation
Deutsche Postcode Lotterie
Martin-Luther-Platz 28
D-40212 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 94283839
Mobil: +49 (0) 173 2596177
E-Mail: sabine.haessler@postcode-lotterie.de

Novamedia B.V.
Martijn van Klaveren, Director of Communications
Van Eeghenstraat 93-95,
1071 EX Amsterdam,
Niederlande
Telefon: +31 20 6640978
Mobil: +31 (0)6 495 00 810
E-Mail: martijn.van.klaveren@novamedia.nl

Original-Content von: Deutsche Postcode Lotterie, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1596882

Erstellt von an 4. Apr 2018. geschrieben in Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia