Startseite » Allgemein » Lange Bearbeitungszeit Photovoltaik Förderung Bayern

Lange Bearbeitungszeit Photovoltaik Förderung Bayern





Wichtiger Hinweis für Antragsteller des 10.000 Häuser Photovoltaik-Speicher-Programms: Aktuell kommt es zu längeren Bearbeitungszeiten. In Bayern gibt es eine Speicherförderung im Rahmen einer Installation von einer Photovoltaikanlage und eines Batteriespeichers. Die Fördersumme berechnet sich aus der Größe der Photovoltaikanlage und der Speicherkapazität des Batteriespeichers. Folgende Information haben die Installateure als Ansprechpartner erhalten:

?Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihr Interesse am PV-Speicher-Programm des Bayerischen Wirtschaftsministeriums. Sie haben bei der Regierung von Unterfranken den Verwendungsnachweis eingereicht. Wenn Sie auch nach einigen Monaten noch keine Rückmeldung oder Empfangsbestätigung erhalten haben, müssen Sie nicht beunruhigt sein. Sie können davon ausgehen, dass Ihre Unterlagen eingegangen sind. Die Sachbearbeiter, die die Förderanträge bearbeiten, würden vor einer Ablehnung des Antrags/Aufhebung des Zuwendungsbescheids wegen Fristüberschreitung in jedem Fall bei Ihnen nachfragen.

Aufgrund des notwendigen Einsatzes vieler Mitarbeiter für die Corona-Soforthilfen, bei gleichzeitig sehr hohen Antragszahlen für das PV-Speicherprogramm, hat sich leider ein erheblicher Bearbeitungsstau ergeben. Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass sich die Erstellung von Bescheiden und die Auszahlung der Zuschüsse um mehrere Monate verzögern können. Alle Mitarbeiter unternehmen große Anstrengungen, die Rückstände möglichst rasch abzuarbeiten. Bitte sehen Sie von Rückfragen zum Bearbeitungsstand ab, da die Antworten weitere Verzögerungen auslösen würden.?

Sollten Sie dennoch allgemeine Fragen bezüglich Ihres Antrags haben, können Sie diese per Mail an energiebonus@reg-ufr.bayern.de schicken.

Quelle: https://www.energieatlas.bayern.de/buerger/10000_haeuser_programm/pvspeicher.html

Die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH ist in der Metropolregion Nürnberg ein bekanntes Gesicht der Photovoltaikbranche. Um in dieser schnelllebigen Branche zu bestehen benötigt eine Firma viel Durchhaltevermögen und Beständigkeit. iKratos arbeitet bayernweit, mit dem Schwerpunkt Metropolregion Nürnberg, im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen „Sonnencafe“ mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen. Informationen und Angebote unter www.ikratos.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1914089

Erstellt von an 28. Jun 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia