Startseite » Allgemein, Sonstige » KarmaKonsum Konferenz 2011 ist mit ClimatePartner klimaneutral

KarmaKonsum Konferenz 2011 ist mit ClimatePartner klimaneutral





Die fünfte KarmaKonsum Konferenz, die am 9. und 10. Juni 2011 in Frankfurt am Main
stattfindet, steht unter dem Motto „Empowering a new Spirit in Business beyond Green“.
Dabei werden insbesondere soziale, geistige und kulturelle Nachhaltigkeitskriterien und
deren Einfluss auf Unternehmens- und Konsumentenseite diskutiert. Die Themen des
LOHAS (Personen mit einem Lifestyle of Health & Sustainability) Branchenevents sind
gegliedert in die vier Kategorien „Wisdom & Spirit“, „Marketing“, „Lifestyles“ und „Economy &
Finance“.

Durch eine umweltgerechte Gestaltung können die CO2-Emissionen einer Veranstaltung
deutlich reduziert werden. Für die restlichen Emissionen, die nicht vermieden oder reduziert
werden können, greift der Mechanismus des CO2-Ausgleichs, welcher zur sogenannten
Klimaneutralität führt. Dieser bietet die Möglichkeit, anfallende Emissionen durch Zertifikate
aus anerkannten Klimaschutzprojekten auszugleichen.

Klimaschutzprojekte sind Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarer Energie (z.B. durch
Windkraft) oder zur CO2-Speicherung (z.B. durch Aufforstung), die durch
Emissionsminderungszertifikate finanziert wurden. Durch den Kauf dieser Zertifikate wird
die Einsparung einer bestimmten Menge CO2 gewährleistet. Somit reduzieren
Klimaschutzprojekte effektiv Treibhausgasemissionen und leisten einen wichtigen Beitrag
zu einer nachhaltigen ökonomischen und ökologischen Entwicklung in Schwellen- und
Entwicklungsländern. ClimatePartner ermöglicht die CO2-Kompensation über die
Bereitstellung entsprechender Emissionsminderungszertifikate.

„Die CO2-Emissionen werden bei der KarmaKonsum Konferenz möglichst niedrig gehalten.
Beispielsweise besteht das Catering aus vegetarischem Öko-Food und wir bitten die
Teilnehmer, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die restlichen Emissionen, die bei
unserer Konferenz anfallen, werden mit ClimatePartner klimaneutral gestellt“ erläutert
Christoph Harrach, Gründer der KarmaKonsum.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=422044

Erstellt von an 9. Jun 2011. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia