Startseite » Allgemein » Innovativ vor Ort messen? Druck-, Pegel- und Temperaturmessung im Ex-Bereich mit nur einem flexiblen Transmitter

Innovativ vor Ort messen? Druck-, Pegel- und Temperaturmessung im Ex-Bereich mit nur einem flexiblen Transmitter





Druck- und Pegelmessung ist unter unterschiedlichen Voraussetzungen in zahlreichen Anwendungsgebieten unverzichtbar. Mit innovativen parametrierbaren Drucktransmittern der Serie PTM.MT/N/Ex der STS GmbH sind Anwender für alle Eventualitäten gerüstet.

Druckmessung ist in vielen Arbeitsbereichen aus Sicherheitsgründen oder spezifischen Anforderungen unverzichtbar. Dies gilt vor allen Dingen im explosionsgefährdeten Bereich, in dem ein Überdruck schwerste Folgen nach sich ziehen kann. Hier ist der Einsatz geeigneter Drucktransmitter von essentieller Bedeutung. Klassische Einsatzgebiete für eine Druckmessung finden sich zum Beispiel in der Umwelt- und Lebensmitteltechnik und damit befassten Industriezweigen. Gleiches gilt für die Pegelmessung, zum Beispiel in Abwasser und Kläranlagen. Auch hier ist eine präzise Messung zwingend prozessbegleitend erforderlich, um verbundene Risiken zu kontrollieren und Abläufe zu optimieren.

Eine besondere Herausforderung ist die bedarfsgerechte Messung vor Ort. Muss ein fest installierter Transmitter überprüft oder ersetzt oder spontan vor Ort, zum Beispiel in einer Kläranlage, eine Füllstands- oder Pegelmessung durchgeführt werden, gelingt dies nur, wenn der unter individuellen Bedingungen geeignete Transmitter griffbereit ist.

?Unsere parametrierbaren Druck- und Temperatursensoren für den Ex-Bereich lassen sich vor Ort präzise den Einsatzbedingungen anpassen?, erklärt Grigorios Kenanidis, Geschäftsführer der STS Sensoren Transmitter Systeme GmbH. ?Damit verhindern wir zum Beispiel, dass Fachkräfte eine Vielzahl unterschiedlicher Transmitter mitführen oder am Einsatzort feststellen müssen, nicht richtig ausgerüstet zu sein.?

Die PTM.MT/N/Ex Transmitter messen relativen Druck von 0-100 mbar bis 0-4 bar oder absoluten Druck von 0-700 mbar bis zu 0-6 bar. Der Messbereich lässt sich vor Ort über ein Modem individuelle einstellen. Eine große Auswahl an Adaptern und Montagezubehör ermöglicht jede Art der Installation des Transmitters. Für den vielseitigen Einsatz wird er mit Kabeln in unterschiedlicher Länge zwischen 3 und 35 m Länge kombiniert.

Die Fertigung aus hochwertigem Titan, in Kombination mit Teflonkabeln, ermöglicht den Einsatz des Transmitters in aggressiven Medien wie Salzwasser oder Säuren.

?Ein bevorzugter Einsatzbereich unserer Transmitter ist die Pegelbestimmung in Tanks in maritimen Anwendungen?, weiß Grigorios Kenanidis. ?Hier kann ein Transmitter genutzt werden, um alle an Bord relevanten Flüssigkeiten zu Messen, von Treibstoffen und Ölen bis hin zu Trinkwasser und Abwasser. Ein besonderes Highlight und ein deutlicher Produktvorteil gegenüber Wettbewerbsprodukten ist die gleichzeitige Möglichkeit der Temperaturmessung.?

Der Transmitter verfügt selber über einen Temperaturmessbereich von -20 bis 100 °C.

?Alles in allem ist unser PTM.MT/N/Ex für viele Anwendungsszenarien dank seiner Vielseitigkeit und der Möglichkeit zur einfachen Anpassung an Einsatzbedingungen und Anforderungen das optimale Ersatzteil?, betont Kenanidis.

Boilerplate

Die STS Sensoren Transmitter Systeme GmbH aus dem baden-württembergischen Sindelfingen bei Stuttgart ist eine Tochtergesellschaft der STS Sensor Technik Sirnach AG aus Sirnach im Schweizer Kanton Thurgau.

Neben Deutschland unterhält die STS Group Tochtergesellschaften in Italien, Frankreich, Großbritannien und China.

Die Entwicklung und Herstellung innovativer Druckmesslösungen ist am Hauptsitz Sirnach konzentriert. Hier werden alle Einzelteile der Sensoren hergestellt, die Sensoren kalibriert und nach einer abschließenden Endkontrolle als Qualitätsprodukte ?Made in Switzerland? über die verschiedenen Niederlassungen weltweit vertrieben.

STS fertigt und liefert konfigurierbare Sensoren innerhalb kürzester Lieferzeit, auch in kleinen Losgrößen.

STS entwickelt kundenspezifische Lösungen in der Druckmesstechnik, die auf die Anwendungen der Kunden zugeschnitten sind.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1869359

Erstellt von an 17. Dez 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia