Startseite » Allgemein » Führende Beleuchtungsunternehmen schließen sich zusammen, um eine Sicherheitsrichtlinie für ultraviolettes Licht herauszugeben

Führende Beleuchtungsunternehmen schließen sich zusammen, um eine Sicherheitsrichtlinie für ultraviolettes Licht herauszugeben





American Lighting Association, die National Electrical Manufacturers Association und UL rücken die Gefahren von UVC-Lichtanwendungen mit einem neuen Grundsatzpapier in den Vordergrund

Mit einer geteilten Leidenschaft für die Sicherheit und Leistung von elektrischer Beleuchtung haben UL, ein führendes, internationales Unternehmen in der Sicherheitswissenschaft, die American Lighting Association (ALA – Amerikanischer Beleuchtungsverband) und die National Electrical Manufacturers Association (NEMA – Berufsverband der elektrotechnischen Industrie in den USA) ein neues Grundsatzpapier aufgrund des gesteigerten Bedarfs an Desinfektionslösungen und Entkeimungsmöglichkeiten angesichts von COVID-19 herausgegeben. Das Grundsatzpapier verfolgt zwei Ziele: Zum einen möchte es auf die Sicherheitsrisiken von Geräten mit ultraviolettem Licht hinweisen und zum anderen möchte es Herstellern, Händlern und Kunden dabei helfen, zu verstehen, welche Geräte sicher sind und unter welchen Bedingungen sie sicher eingesetzt werden können.

Das Papier mit dem Titel ” Ultraviolet-C (UVC) Germicidal Devices: What Consumers Need To Know (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2875251-1&h=22247965 62&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2875251-1%26h%3 D904193148%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ful.com%252Fuvlighting%26a%3DUltraviolet-C%2 B(UVC)%2BGermicidal%2BDevices%253A%2BWhat%2BConsumers%2BNeed%2BTo%2BKnow&a=Ultra violet-C+(UVC)+Germicidal+Devices%3A+What+Consumers+Need+To+Know) ” gewährt einen tieferen Einblick in frei erhältliche keimtötende UVC-Geräte und ihr Potential, Menschen und Haustieren, aber auch Pflanzen und Materialien, schwere Verletzungen bzw. Schäden zuzufügen.

“Wir sorgen uns sehr um die Auswirkungen von COVID-19 und machen uns Gedanken darüber, welche Möglichkeiten es gibt, die Ausbreitung des Virus abzuschwächen und den Virus selbst zu beseitigen. In der aktuellen Situation weltweit stehen UVC-Geräte dank dem wachsenden Interesse an Desinfektion und keimtötenden Eigenschaften mehr denn je im Licht der Öffentlichkeit”, sagt Todd Straka, Leiter der Beleuchtungsabteilung von UL.

“Die Verfügbarkeit von keimtötenden UV-Geräten mit direktem Nutzerkontakt, die so gut wie kein UVC-Licht enthalten und schwerwiegende Risiken wie permanente Schäden am Auge, der Haut und der Lunge bergen, ist mit alarmierender Geschwindigkeit angestiegen. Dies ist ein großes Sicherheitsproblem, das dringend Kunden und potenziellen Nutzern dieser Geräte mitgeteilt werden muss. In Zusammenarbeit mit ALA und NEMA, die diese Bedenken teilen, haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Kunden und Hersteller über die potenziellen Folgen der Sicherheitsrisiken der Verwendung von UVC-Licht zu informieren”, sagt Straka.

Ultraviolettstrahlung (UV) kommt in der Natur in drei Formen vor: UVA, UVB und UVC, von denen alle gewisse Vorteile haben und gewisse Gefahren darstellen. Es hat sich gezeigt, dass UVC-Strahlung zwar die meisten entkeimenden Eigenschaften, wie Bakterien abtöten und Viren unwirksam machen, aufweist, aber einer UVC-Bestrahlung ausgesetzt zu sein, die stark genug ist, Keime abzutöten, ist ein Risiko für Menschen, Haustiere und Pflanzen.

“Uneingeschränkte keimtötende UVC-Produkte, die in der Gesundheitsversorgung eingesetzt werden, weißen unterstützende Eigenschaften auf, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern. Allerdings werden diese, im Gegensatz zu den Geräten, die Kunden auf dem freien Markt angeboten werden, von ausgebildetem Personal bedient, das entsprechende Sicherheitstrainings durchlaufen hat und geeignete Schutzausrüstung trägt, um sich gegen eine UVC-Überstrahlung zu schützen”; sagt Terry K. McGowan, Leiter für Ingenieurswesen und Technologie der American Lighting Association.

“Als der führende Berufsverband der Beleuchtungsbranche in den USA ist es unsere Pflicht, die angemessene und sichere Anwendung von Beleuchtungen zu fördern und unsere Mitglieder und die Öffentlichkeit auf Licht-Sicherheitsrisiken aufmerksam zu machen. Mit der Zusammenarbeit an dem UVC-Grundsatzpapier mit den Sicherheitsexperten UL und NEMA möchte ALA dazu beitragen, der Beleuchtungsbrache zu verdeutlichen, wie wichtig es ist, Produkte zu entwickeln und zu vermarkten, die sicher und ohne Gefahren für die menschliche Gesundheit bedient werden können”, sagt McGowan.

“Wir wissen, dass UVC eine nachgewiesene Möglichkeit ist, gefährliche Bakterien und Viren im Wasser, in der Luft und auf Oberflächen zu beseitigen. Dennoch sind wir, jetzt mitten in der COVID-19 Pandemie, über die schnell ansteigende Zahl an desinfizierende UVC-Geräte besorgt, die mit ungewissen Sicherheitsvorkehrungen und unvollständigen Bedienungsanleitungen verkauft werden”, sagt Karen Willis, Leiterin für Beleuchtungssysteme der National Electrical Manufacturers Association.

“Das Feststellen und Aufrechterhalten der Sicherheit von UV-Geräten, einschließlich Anwendungen für den privaten und kommerziellen Gebrauch sowie in der Gesundheitsversorgung, ist für NEMA und alle Bereichen der Beleuchtungsbranche eine hohe Priorität. Wir sind stolz darauf, Teil dieser wichtigen Belehrungsbemühungen zu sein”, sagt Willis.

Das Grundsatzpapier “Ultraviolet-C (UVC) Germicidal Devices: What Consumers Need to Know ” , das eine detaillierte Auflistung von UVC-Produkten für den privaten und kommerziellen Gebrauch sowie in der Gesundheitsversorgung und von Bestandteilen von keimtötenden UVC-Geräten und Information über ihre Zertifizierungen enthält, kann unter UL.com/uvlighting eingesehen werden.

Informationen zu UL

UL hilft mit angewandter Wissenschaft Sicherheits- und Nachhaltigkeitsprobleme zu lösen und somit eine bessere Welt zu schaffen. Wir verstärken das Vertrauen, indem wir die sichere Anwendung von innovativen neuen Produkten und Technologien ermöglichen. Jeder hier bei UL teilt die Leidenschaft, die Welt einen sichereren Ort zu machen zu wollen. Unsere gesamte Arbeit angefangen bei der unabhängigen Recherche und Entwicklung von Standards über Tests und Zertifizierungen bis hin zu analytischen und digitalen Lösungen hilft, das globale Wohlbefinden zu verbessern. Unternehmen, Industrien, Regierungen, Regulierungsbehörden und die Öffentlichkeit schenken uns ihr Vertrauen, damit sie bessere Entscheidungen treffen können. Erfahren Sie mehr unter https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2875 251-1&h=1886289563&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3 D2875251-1%26h%3D1143391141%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.ul.com%252F%26a%3DUL.c om&a=UL.com . Um mehr über unsere wohltätigen Aktivitäten zu erfahren, gehen Sie auf https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2875251-1&h=2090291182&u=https%3A%2F%2Fc 212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2875251-1%26h%3D1447487454%26u%3Dht tps%253A%252F%252Fwww.ul.org%252F%26a%3DUL.org&a=UL.org .

Pressekontakt:

Steven Brewster
UL
steven.brewster@ul.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/325015/ul_enterprise_logo.jpg

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/102152/4671422
OTS: UL

Original-Content von: UL, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1835232

Erstellt von an 5. Aug 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia