Startseite » Bioenergie » Fraunhofer MOEZ auf Deutsch-Polnischem Forum für Öko-Innovation

Fraunhofer MOEZ auf Deutsch-Polnischem Forum für Öko-Innovation





Das 2. Deutsch-Polnische Forum für Öko-Innovation hat sich zum Ziel gesetzt, den deutsch-polnischen Austausch in diesem Bereich weiterzuführen und die bilaterale Zusammenarbeit bei Forschung und Entwicklung (F&E) durch Diskussionen über weitere Kooperationsmöglichkeiten auszubauen.

Durch das vom MOEZ koordinierte europäische Verbundprojekt „COACH Bio Energy“ soll der hohe Informationsbedarf der Partnerländer aus Mittel- und Osteuropa an neuesten Forschungsergebnissen zu ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekten von Biomassenutzung gedeckt werden. Sechszehn Organisationen, davon allein fünf aus Polen, bauen zu diesem Zweck ein langfristiges Beratungsnetzwerk auf. Über ein Content Management System soll praxisorientiertes Wissen zu den aktuellsten marktfähigen Technologien über Biomasse und Energiegewinnung zur Verfügung gestellt werden. „Coach Bio Energy“ wird gefördert durch das Central Europe Programm der Europäischen Union und vereint Partner aus der Tschechischen Republik, der Ukraine, Polen, Ungarn, Deutschland und Österreich.

Das Deutsch-Polnische Forum für Öko-Innovation wird unter anderem von der Deutschen Botschaft in Warschau sowie dem Internationalen thematisch-wissenschaftlichen Netzwerk für Umwelttechnologien ENVITECH-Net organisiert. Sponsor ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Die Veranstaltung findet vom 24. bis 25. November 2010 im Rahmen der internationalen Umweltmesse POLEKO statt.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=301528

Erstellt von an 23. Nov 2010. geschrieben in Bioenergie. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia