Startseite » Allgemein » Förderung von Wärmepumpen

Förderung von Wärmepumpen





Wärmepumpen sind heutzutage die beste Alternative, wenn es um klimaschonendes Heizen geht. Sie benötigen keine fossilen Brennstoffe, arbeiten effizient mit hohem Wirkungsgrad und sind zudem kostengünstig bei der Bereitstellung von Wärme. Sie bedienen sich lediglich an der Energie, welche in der Umwelt gespeichert ist und wandelt diese in nutzbare Wärme um.

Als Anreiz gibt es einige Möglichkeiten der Förderung von Wärmepumpen. Hier ein Überblick:

BAFA und KfW-Förderung: Neueinbau von Wärmepumpen – bis zu 45%

Kredite der KfW für viele regenerative Energiesysteme

Förderung von Wärmepumpen durch Städte, Kommunen und Gemeinden

Die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH bietet Ihnen Beratungen rund um das Thema Solar und Wärmepumpen und unterstützt Sie bei Förderanträgen. Weitere Informationen finden Sie unter: iKratos Solar- und Energietechnik GmbH.

ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen „Sonnencafe“ mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1852993

Erstellt von an 18. Okt 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia