Startseite » Allgemein » Fördermöglichkeiten erneuerbarer Energien

Fördermöglichkeiten erneuerbarer Energien





Viele Kommunen, Städte und Länder bieten mehr Fördermöglichkeiten für Photovoltaikanlagen, Speichersystemen und Wärmepumpen an. Ziel ist es, viele neue Anlagen zu errichten, um die Energiewende weiter voranzubringen.

In Mittelfranken zum Beispiel bieten die Stadt Erlangen und Heroldsberg zusätzliche Förderungen an.

Interessierte finden auf der Website der jeweiligen Kommune oder Bundesland Informationen, welche Fördermöglichkeiten es im Bereich erneuerbare Energien gibt. Zudem bieten regionale Stromanbieter unterschiedliche Möglichkeiten der Förderung an, zum Beispiel eine zusätzliche Vergütung pro eingespeiste Kilowattstunde Strom. Direkte Zuschüsse von mehreren Hundert bis Tausend Euro sind so möglich. Im Hinblick auf Abschreibungen und steuerliche Vorteile gibt es ebenfalls hinreichen Möglichkeiten

Fragen zum Thema Förderungen von Solar, Speicher und Wärmepumpen erhalten Interessierte zudem bei der iKratos Solar- und Energietechnik GmbH.

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen “Sonnencafe” mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1813505

Erstellt von an 2. Mai 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia