Startseite » Allgemein » Einladung zum Pressefrühstück am 18.03.2020 mit dem Thema Flüssiggas: Energieträger mit Zukunft!

Einladung zum Pressefrühstück am 18.03.2020 mit dem Thema Flüssiggas: Energieträger mit Zukunft!





Ein Energieträger, der im Kontext der Energiewende häufig vergessen wird, ist Flüssiggas (LPG). Im Rahmen eines Anfang März im VDE VERLAG erscheinenden Grundlagenwerks mit dem Titel ?Flüssiggas und BioLPG in der Energiewende? haben drei Autoren aus den Bereichen Flüssiggaswirtschaft, Medien und Wissenschaft deshalb erstmals versucht, die Bedeutung von Flüssiggas vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen, wie der Energiewende, darzulegen und seine Zukunftsperspektiven zu analysieren.

Obwohl es sich bei Flüssiggas traditionell um einen fossilen Energieträger handelt, wird das Gas durch den verstärkten Einsatz von BioLPG, das die CO2-Emissionen von Flüssiggas um bis zu 90 % reduziert, zunehmend grüner und umweltfreundlicher. Auch Projekte zur Herstellung von synthetischem Flüssiggas befinden sich in der Pipeline. Flüssiggas stellt damit einen zukunftsgerichteten alternativen Brenn- und Kraftstoff dar, der einen wichtigen Beitrag zur deutschen, europäischen und globalen Energiewende leisten kann und dies bereits erfolgreich tut.

Flüssiggas ist somit ein Energieträger mit Zukunft! Im Rahmen eines Pressefrühstücks möchten wir die Zukunftsperspektiven von Flüssiggas präsentieren und innovative Entwicklungen des Energieträgers im Zuge der Energiewende und der Luftreinhaltung diskutieren. Hierzu laden wir Sie herzlich ein.

Mittwoch, 18.03.2020, 10:30 bis 11:30 Uhr (Einlass ab 10:00 Uhr)

Veranstaltungsort:

Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz

Raum 1

Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55

10117 Berlin

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten bis zum 10.03.2020 um Rückmeldung an folgende E-Mail-Adresse: jost@vde-verlag.de

Programm

10:00 Uhr Eintreffen der Gäste und Imbiss

10:30 Uhr Begrüßung (Uta-Dorothé Hart, Leiterin Buchverlag und Seminare, VDE VERLAG GmbH, Berlin)

10:35 Uhr Vorstellung Flüssiggas und BioLPG in der Energiewende ? ein Grundlagenwerk (Frank Urbansky, Journalist, Autor und Berater)

10:40 Uhr Impulsvortrag Grünes LPG: Biogenes und synthetisches Flüssiggas (Uwe Thomsen, Geschäftsführer, Propan Rheingas GmbH & Co. KG)

10:45 Uhr Impulsvortrag Herausforderung EU-F-Gas-Verordnung: Flüssiggase als natürliche Kältemittel (Maira Kusch, Senior Consultant, EPA – European Berlin Brüssel Political Affairs GmbH)

10:50 Uhr Impulsvortrag Gestaltung der Energiewende im ländlichen Raum: Flüssiggas als bezahlbare und leitungsungebundene Energie (Uwe Thomsen, Geschäftsführer, Propan Rheingas GmbH & Co. KG)

10:55 Uhr Impulsvortrag Flüssiggas in der Welt: Zur Rolle von LPG in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit (Maira Kusch, Senior Consultant, EPA – European Berlin Brüssel Political Affairs GmbH)

11:00 Uhr Q & A (Moderation: Frank Urbansky, Journalist, Autor und Berater)

11:30 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Der VDE VERLAG ist einer der traditionsreichsten und renommiertesten Fachverlage für Elektro- und Informationstechnik. Begonnen hat alles im Oktober 1947: mit einer Lizenz zur Herausgabe der Elektrotechnischen Zeitschrift etz wurde der Verlag von Prof. Dr.-Ing. Kurt Fischer und Dr.-Ing. Hans Hasse in Wuppertal gegründet. Heute umfasst das Buchprogramm mehr als 650 lieferbare Titel und jährlich kommen über 100 Neuerscheinungen hinzu. Zu den klassischen Publikationen gehören Fachbücher, Fachzeitschriften sowie das umfassende VDE-Vorschriftenwerk. Mit der Eingliederung des Herbert Wichmann Verlags, der HEALTH-CARE-COM GmbH und dem Fachbuchprogramm der EW Medien und Kongresse GmbH wurde das Spektrum thematisch um die zukunftsweisenden Bereiche Geodäsie und Geoinformatik, Gesundheit sowie Energiewirtschaft erweitert. Ebenso zum Programm gehören Onlinemedien wie E-Books und Tagungsbände. Fachspezifische Seminare und Workshops runden das Portfolio ab.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1794750

Erstellt von an 20. Feb 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia