Startseite » Allgemein, Sonstige » Die Antwort auf höhere Anforderungen beim Lackieren: H2O GmbH auf der PaintExpo

Die Antwort auf höhere Anforderungen beim Lackieren: H2O GmbH auf der PaintExpo





Die Antwort auf höhere Anforderungen beim Lackieren: H2O GmbH auf der PaintExpo
Karlsruhe/Steinen. Sauberer, besser, günstiger – in der Lackiertechnik steigen die Anforderungen an eine stabile Sauberkeit und der Kostendruck kontinuierlich. Hierfür bietet die H2O GmbH aus dem badischen Steinen eine effiziente Lösung. Eine qualitativ hochwertige Spülwasseraufbereitung, die Kosten spart! Wie das geht, erklären die Experten für abwasserfreie Produktion auf der PaintExpo auf ihrem Stand Nr. 1611 in Halle 1. Die Weltleitmesse für Lackiertechnik findet vom 17. bis 20. April 2018 in Karlsruhe statt.

Die Qualität des mit VACUDEST aufbereiteten Spülwassers setzt dank patentierter Innovationen hohe Maßstäbe. Zum Beispiel erzeugt die Clearcat Technologie glasklares, ölfreies Destillat, das hervorragende Reinigungsergebnisse in oberflächentechnischen Prozessen ermöglicht. Es ist ideal für die Wiederverwendung im Prozess geeignet und senkt die Entsorgungskosten dadurch enorm.

Höchste Einsparpotentiale haben Unternehmen mit einer Abwassermenge von 180 bis 30.000 Kubikmeter pro Jahr. Aufbereitet werden kann Abwasser aus unterschiedlichsten Fertigungs-Prozessen, wie Lackiervorbehandlung, Entfettung, Galvanik, Edelstahlbeize und viele mehr. Weitere Informationen erhalten Interessierte auf dem H2O-Stand Nr. 1611 in Halle 1 oder unter: www.h2o-de.com.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1584291

Erstellt von an 26. Feb 2018. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia