Startseite » Allgemein, Sonstige » DALI-Broadcast Controller von Helvar

DALI-Broadcast Controller von Helvar





(Mynewsdesk) Der praktische Controller wird dort eingesetzt, wo eine Einzeladressierung der Betriebsgeräte nicht erforderlich ist. Beispielsweise in Industrieumgebungen, in Supermärkten oder Sporthallen: überall dort, wo Lichtbandsysteme mit einer Vielzahl von einzelnen Lichtpunkten große Flächen beleuchten. Hier bietet der DALI-Broadcast wesentliche Vorteile, so kann zum Beispiel eine größere Anzahl von DALI-Betriebsgeräten gesteuert werden. Der Helvar 478 bietet acht DALI-Subnetz Ausgänge. Pro Ausgang können bis zu 64 DALI-Betriebsgeräte angeschlossen werden, so dass pro Controller insgesamt bis zu 512 DALI-Geräte gesteuert werden können. Dadurch werden weniger Lichtsteuerkomponenten benötigt, was den Aufwand für die Inbetriebnahme und die Wartungskosten beträchtlich reduziert.

Bei einem Lampenfehler meldet der Broadcast Controller in welchem Subnetz dieser aufgetreten ist. Ausgefallene Geräte können mit der neuen Helvar Lichtsteuerung zügig ersetzt werden, ohne dass eine Programmierung erforderlich ist.

?Der DALI-Broadcast Controller ist die ideale Lösung für DALI-Anlagen, die keine besondere Programmierung benötigen. Mit der schnellen Inbetriebnahme und reduzierter Wartung bietet er dem Endbenutzer zusätzlich nachhaltige Vorteile?, sagt Christian Wein, Geschäftsführer der Helvar GmbH.

Ein weiterer Vorteil sind die flexiblen Steuereingänge des Broadcast-Controllers. Sie unterstützen mehrere Protokolle, indem sie jeweils eine Eingangsadresse/-gruppe auf den entsprechenden Ausgang leiten.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/rk4oft

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/dali-broadcast-controller-von-helvar-36371

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1075796

Erstellt von an 24. Jun 2014. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia