Startseite » Umwelttechnologien » Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) wirbt für EU-Klimaschutzplan

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) wirbt für EU-Klimaschutzplan





Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat die Bedeutung von
Klimaschutz für alle EU-Staaten hervorgehoben. Im Inforadio vom rbb sagte sie am
Mittwoch – anlässlich der Vorstellung des EU-Klimaschutzplans – alle
EU-Mitglieder müssten dazu ihren Beitrag leisten. Jeder müsse seinen CO2-Ausstoß
reduzieren.

Auf die Frage, wie sie deutschen Steuerzahlern erklären wolle, dass diese nun
auch beispielsweise den Kohleausstieg in den Nachbarländern mitfinanzieren
müssten, sagte Schulze: “Es gibt nur ein Klima auf dieser Welt. Und wenn wir das
jetzt gemeinsam nicht schaffen, die Erhitzung der Erde zu stoppen, dann wird uns
das alle treffen.” Die Deutschen hätten in den vergangenen Sommern die
zunehmenden Extremwettertage bemerkt. “Wenn wir jetzt nicht investieren, wird
das in Zukunft sehr teuer werden.”

Das vollständige Interview können Sie hier nachhören:
http://ots.de/AOzYQN

Pressekontakt:
Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 – 37400
Mail: info@inforadio.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/51580/4464770
OTS: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1778463

Erstellt von an 11. Dez 2019. geschrieben in Umwelttechnologien. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia