Startseite » Allgemein » Balkonsolar – die Alternative für den kleinen Geldbeutel

Balkonsolar – die Alternative für den kleinen Geldbeutel





Klassische Dachanlagen sind oft mit hohen Kosten verbunden. Zudem hat nicht jeder die Möglichkeit Hausdächer mit Photovoltaik zu bebauen. Die Alternative für umweltfreundlichen Solarstrom: Balkonsolar

Balkonsolaranlagen sind kleine Kraftwerke, die zum Beispiel an der Balkonfassade angebracht werden können. Sie produzieren bis zu 600 kWh jährlich und sind bereits ab 300 Euro erhältlich.

Vorteile auf einen Blick: Einfache Montage, kostengünstiger Strom, nachhaltig, unabhängig.

Sie interessieren sich für Balkonsolar? Die iKratos Solar und Energietechnik ist Ihr Ansprechpartner Nr. 1 in Sachen Solar- und Energietechnik. Weitere Informationen auf www.ikratos.de

Ikratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen “Sonnencafe” mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1839384

Erstellt von an 26. Aug 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia