Startseite » Allgemein » 20 Jahre Süwag – 100 Jahre Erfahrung in der Energieversorgung

20 Jahre Süwag – 100 Jahre Erfahrung in der Energieversorgung





In diesem Jahr feiert die Süwag ihren 20. Geburtstag. Der regionale Energiedienstleister mit Hauptsitz in Frankfurt-Höchst blickt heute mit rund 1.800 Beschäftigten auf eine lange Erfolgsgeschichte und auf mehr als 100 Jahre Know-how zurück. Die Süwag ist in den vier Bundesländern Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern zu Hause. Dabei produziert das Unternehmen ausschließlich grünen Strom aus erneuerbaren Erzeugungsanlagen, verteilt Energie in das knapp 5.200 Quadratkilometer große Versorgungsgebiet und bietet Produkte und Dienstleistungen im gesamten Bundesgebiet an.

?In den letzten 20 Jahren hat sich nicht nur der Energiemarkt verändert, sondern auch unsere Süwag. Eine Sache vereint jedoch das Früher und das Heute nach wie vor: Egal, ob Monteur, Kundenberater oder Ingenieur ? unser Süwag-Team setzt sich Tag für Tag dafür ein, den Menschen in unseren Regionen Energie zu liefern. Heute liefern wir nicht nur Energie, sondern gleichzeitig auch Lebensqualität?, so Vorstandsmitglied Mike Schuler.

100 Jahre gebündeltes Know-how

Süwag ?Die neue Kraft im Südwesten?, so das Gründungsmotto, gibt es seit 2001. Die Süwag Energie AG entstand damals aus dem Zusammenschluss der vier Altgesellschaften: Main-Kraftwerke AG (MKW) mit der Rheingau Elektrizitätswerke GmbH (REW), Kraftversorgung Rhein-Wied AG (KRW), AfE Aktiengesellschaft für Energiewirtschaft Bad Homburg mbH mit dem Elektrizitätswerk Elsenztal (EWE), dem Elektrizitätswerk Bad Homburg (EWH) und dem Überlandwerk Achern (ÜWA). Auch das Kraftwerk Altwürttemberg AG (KAWAG) gehört dazu.

Um die Jahrtausendwende stand für die Süwag Energie AG der Vertrieb von Strom und Erdgas noch im Fokus. Im Laufe der Jahre kamen neue Geschäftsfelder wie erneuerbare Energien, Energieeffizienz und energienahe Dienstleistungen hinzu. Die Ansprüche der Kunden und Geschäftspartner stiegen. 2012 gründete die Süwag Energie AG die 100-prozentige Tochtergesellschaft Süwag Vertrieb AG und Co. KG und erweitert seitdem stetig ihr Portfolio. Heute zählt der Süwag Vertrieb 705.000 Strom- und 105.000 Gaskunden. Neben dem klassischen Vertrieb von Kilowattstunden bietet Süwag ein breitgefächertes Produktportfolio an nachhaltigen Mobilitätslösungen, Sharing-Modellen und Solarangeboten für jeden Haushalt.

Nicht nur die Ansprüche der Kunden und die Produkte änderten sich über die Jahre, sondern auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen: Mit der EnWG-Novelle 2011 und der damit verbundenen deutlichen Trennung von Netz und Vertrieb gründete die Süwag die 100-prozentige Netztochtergesellschaft Syna GmbH. Als regionaler Verteilnetzbetreiber und Netzexperte sichert die Syna seitdem rund 30.000 Kilometer Strom- und rund 3.700 Kilometer Gasnetz und investiert in intelligente Netze für die Zukunft.

Die DNA der Süwag ist „grün“

Süwag verteilt und vertreibt nicht nur, Süwag erzeugt auch Energie. Und das regional, umweltfreundlich und besonders ressourcenschonend mit der Süwag Grüne Energien und Wasser AG und Co. KG. Die Wiege der Süwag steht am Wasser: Seit mehr als 100 Jahren gehören insgesamt 16 Wasserkraftwerke zur Süwag. Im Laufe der Jahre hat das Unternehmen viele Anlagen an Altwied, Lahn, Elsenz, Neckar, Rench, Kinzig und Maisach gebaut und modernisiert. Mit einer Leistung von 17 Megawatt liefert Süwag rund 100 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr. Genug, um circa 33.000 Haushalte mit regenerativer Energie zu versorgen und jährlich mehr als 60.0000 Tonnen Kohlendioxid einzusparen. Mit im Leistungsportfolio sind heute auch Onshore-Windparks im Taunus sowie hocheffiziente Quartierlösungen, die sogenannten Süwag QuartierKraftwerke. Bundesweit sind bereits 58 Quartierlösungen entstanden.

?Wir sind mit unserer Strategie ?grüner, kommunaler und digitaler? und unserem Team für die vor uns liegenden Herausforderungen gut aufgestellt. Wir sind Teil der Energiewende und wollen diese als ?Meine Kraft vor Ort? auch in den kommenden 100 Jahren aktiv mitgestalten?, betont Vorstandsmitglied Dr. Markus Coenen.

Weitere Pressethemen sowie Informationen zum Datenschutz für Medienvertreter finden Sie auf unserer Website unter ?Medien & Dialog? und unter ?Datenschutz?. Folgen Sie unserer Presseabteilung jetzt auf Twitter.

Die Süwag Energie AG ist eine Aktiengesellschaft mit kommunaler Beteiligung. Das knapp 5.200 Quadratkilometer umfassende Versorgungsgebiet der Süwag und ihrer Tochterunternehmen verteilt sich auf vier Bundesländer: Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern. Sie ist multiregional aufgestellt und mit zahlreichen Standorten nah an ihren Kunden – getreu ihrem Versprechen: Meine Kraft vor Ort. Die Süwag beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bildet zurzeit rund 100 Auszubildende aus.

„Grüner, kommunaler und digitaler“ lautet die Strategie der Süwag, um die Energieversorgung der Zukunft zu gestalten. Dazu gehören grüne Netze, grüne Produkte und grüne Erzeugung. In den Ausbau „grüner“ bzw. dezentraler Erzeugungsanlagen – vorzugsweise aus Biomasse, Wind-, Sonnen- und Wasserkraft – und „grüner“ Netze investiert die Unternehmensgruppe in den nächsten Jahren zusätzlich 100 Millionen Euro. Und das ausschließlich in den eigenen Regionen. Dort erzeugen die Süwag und ihre Tochterunternehmen heute bereits rund 250 Millionen kWh „grünen“ Strom ausschließlich aus regenerativen bzw. dezentralen Energieerzeugungsanlagen.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1891825

Erstellt von an 24. Mrz 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia