Startseite » Allgemein » unter den linden: Anschlag auf Nawalny – wie kann der Westen was ausrichten? – 07. September 2020, 22.15 Uhr

unter den linden: Anschlag auf Nawalny – wie kann der Westen was ausrichten? – 07. September 2020, 22.15 Uhr





Der Giftanschlag auf den russischen Regierungskritiker Alexej Nawalny erschüttert die internationalen Beziehungen. Noch ist die Schuldfrage offen, doch längst streitet in Deutschland, Europa und der westlichen Welt die Politik über das eigene Verhältnis zu Russland und Wladimir Putin. Die Forderung nach breiter Unterstützung bei der lückenlosen Aufklärung des Anschlags durch den Kreml, der sich in eine Reihe vergleichbarer Attentate einfügt, markiert dabei die zurückhaltende Position. Die Forderungen nach Sanktionen, speziell das Einfrieren des North-Stream 2-Projekts, stehen dem gegenüber. Deutschland ringt um sein Verhältnis zu Russland und wird dabei von seinen Partnern in EU und NATO genau beobachtet.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6511/4699261
OTS: PHOENIX

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1841947

Erstellt von an 7. Sep 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia