Startseite » Allgemein » Trina Solar liefert 2019 weltweit mehr als 10 GW an PV-Modulen aus

Trina Solar liefert 2019 weltweit mehr als 10 GW an PV-Modulen aus





Trina Solar Co., Ltd. („Trina Solar“ oder
das „Unternehmen“), weltweit führender Anbieter von Gesamtlösungen für
Photovoltaik und smarte Energie, hat 2019 beim weltweiten Absatz von PV-Modulen
mit 10 GW einen neuen Höchstwert erzielt. Laut der Modulabsatz-Rangliste für
2019 von PV InfoLink belegte Trina Solar einen der drei Spitzenplätze und
verteidigte seine global führende Position in der Kategorie.

2019 stellte Trina Solar beim Wirkungsgrad von monokristallinen n-Typ sowie
n-Typ Mono-Cast i-TOPCon Solarzellen neue Weltrekorde auf. Gleichzeitig hat das
Unternehmen fortschrittliche Modultechnologien wie Multi-Busbar, Doppelglas- und
bifaziale Module vorangetrieben und ist damit weiterhin branchenführend in
puncto Technologie. Seit August entwickelt Trina Solar Module auf Basis der
210-mm-Silizium-Wafer („210-Module“) und verfolgt damit einen Branchentrend. Auf
Basis jahrzehntelanger Entwicklungs- und Produktionserfahrung schuf das
Unternehmen ein einzigartiges Multi-Busbar-Design mit Drittelzellen für
großformatige Module. Der erste Prototyp des 210-Moduls lief Anfang 2020 vom
Band. Damit beschleunigt sich die Marktreife großformatiger Module deutlich.

Das Geschäft mit der integrierten Lösung TrinaPro verzeichnete 2019 ein rasantes
Wachstum. TrinaPro umfasst verschiedene hocheffiziente Module von Trina Solar,
gepaart mit einem intelligenten Nachführalgorithmus für bifaziale Module und
einem intelligenten 1500-V-Wechselrichter. Diese Kombination kann die Effizienz
des Gesamtsystems deutlich verbessern, die Stromgestehungskosten senken und
Kunden auf der ganzen Welt überzeugen. In den ersten drei Quartalen des Jahres
2019 hat sich das Absatzvolumen der TrinaPro-Lösung im Vergleich zum Gesamtjahr
2018 mehr als verfünffacht. Mehrere PV-Großanlagen, die 2019 den Betrieb
aufnahmen, wurden mit TrinaPro ausgestattet, darunter der Qinghai Golmud Solar
Park und eine PV-Anlage in Marchihue (Chile). Die Eigentümer schätzen den
ausgezeichneten Stromertrag und die Zuverlässigkeit des Systems.

2019 investierte Trina Solar in den Bau von Produktionsanlagen für
hocheffiziente Solarzellen und -module im Gigawatt-Maßstab in Yiwu, Zhejiang und
Suqian (Jiangsu) in China. Das Unternehmen schloss Rahmenverträge für die zweite
Phase der Projekte, die mit Fertigstellung 2020 die Fertigungskapazität weiter
deutlich erhöhen werden.

Yin Rongfang, stellvertretender Geschäftsführer und Executive Vice President von
Trina Solar, sagte: „Wir freuen uns sehr, dass Trina Solar beim Modul- und
Lösungsgeschäft wieder so ausgezeichnete Absatzzahlen vorlegt und bei Kunden in
aller Welt so viel Anerkennung findet. 2020 wird Trina Solar sein Modul- und
Trackergeschäft weiter ausbauen. Gleichzeitig werden wir das Portfolio an
smarten Energielösungen und die Anzahl selbst entwickelter Großprojekte
erweitern. Die Kombination aus PV und Energiespeicherung bietet nach unserer
Einschätzung großes Zukunftspotenzial, und wir investieren bereits in Forschung
und Entwicklung, um der erwarteten Nachfrage gerecht zu werden. Als wichtiger
Akteur und Förderer der Erneuerbaren Energien verfolgt Trina Solar auch
weiterhin einen beständigen Wachstumskurs und bietet seinen Kunden weltweit
erstklassige Produkte und Dienstleistungen.“

Bildlink: http://bit.ly/2SVsPAgBildzeile: Trina Solar liefert 2019
weltweit mehr als 10 GW an Modulen aus und behält seine führende
Position in der Branche.

Bildquelle: Trina Solar

Über Trina Solar

Trina Solar wurde 1997 gegründet und ist der weltweit führende Anbieter von
globalen PV- und Smart Energy-Gesamtlösungen. Das Unternehmen beschäftigt sich
mit Forschung und Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von PV-Produkten,
Projektentwicklung, Betrieb und Wartung, Entwicklung und Vertrieb von
intelligenten Microgrid- und Multi-Energie-Ergänzungssystemen sowie dem Betrieb
von Energy Cloud- Plattformen. Im Jahr 2018 führte Trina Solar die Marke Energy
Internet of Things (IoT) ein und initiierte die Trina Energy IoT Industrial
Development Alliance und das New Energy IoT Industrial Innovation Center mit
weltweit führenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Das Unternehmen hat
sich zum Ziel gesetzt, der Marktführer in der globalen Smart Energy-Branche zu
werden. Weitere Informationen unter: http://www.trinasolar.com.

Pressekontakt:

Trina Solar Europe
Michael Katz
+49 89 12284 9260
michael.katz@trinasolar.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/105734/4530321
OTS: Trina Solar

Original-Content von: Trina Solar, übermittelt durch news aktuell

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1795814

Erstellt von an 25. Feb 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia