E.ON Berechnung: Mit Ökostrom „Earth Overshoot Day“ um zwei Tage nach hinten verschieben

Am 29. Juli haben wir unsere natürlichen Ressourcen der Erde für dieses Jahr aufgebraucht. Der sogenannte Earth Overshoot Day (dt. „Weltüberlastungstag“) setzt den ökologischen Fußabdruck ins Verhältnis zur weltweiten Kapazität unseres Ökosystems. Dabei lässt sich gegensteuern. „Wer sich für Ökostrom anstelle einer konventionellen Energieversorgung entscheidet, kann seinen ganz persönlichen Overshoot Day bereits ohne großen Aufwand […]

Neue Partnerschaft: E.ON integriert devolo Home Control in sein Smart Home-Angebot

Aachen, 6. März 2018 – Ab sofort können Kunden devolo Home Control auch bei E.ON bestellen: Der Energiedienstleister integriert die Elemente der Produktreihe auf seiner Seite eon.de/smarthome, die Kunden den einfachen Einstieg ins intelligente Zuhause ermöglicht. Angebot rund um Energieversorgung und vernetztes Zuhause Beim Smart Home-Anbieter E.ON können Kunden ihre individuelle Heimversorgung einfach und komfortabel […]

Initiative Erdgasspeicher legt Positionspapier zur Versorgungssicherheit vor

– Marktbasierter Einsatz von Speichern muss gestärkt werden
– Verpflichtende Vorhaltung von Gasmengen kann Versorgungssicherheit ergänzend verbessern

Gut vorbereitet in die Energiewende

EVB Energy Solutions schult 70 E.ON-Mitarbeiter

Die Unternehmen Liebherr, Stiebel Eltron, Hager und devolo verstärken Initiative für die Energiewende

Weitere Beitritte in die Initiative EEBus / Vernetzung aller elektronischen Geräte ermöglicht intelligentes Stromnetz / Die Nachfrage nach Energie wird dank der EEBus-Technologie an das jeweilige Angebot angepasst / Verknüpfung des Entertainment-Bereiches mit Energiespar-Vernetzung

Premiere in Norddeutschland: E.ON Hanse Wärme startet mit EUROGATE ein Projekt zur Speicherung von Wärme im Netz – 2.800 Tonnen CO2-Einsparung

Im Rahmen ihrer kürzlich beschlossenen Energiekooperation mit der Freien und Hansestadt Hamburg betritt die E.ON Hanse Gruppe zusammen mit EUROGATE jetzt Neuland bei der Wärmeversorgung und -speicherung: Hierbei wird erstmalig, dezentral erzeugte Wärme ins Netz eingespeist und dort sogar gespeichert.

E.ON Mitarbeiter dringt in Keller ein – Konzern weigert sich den Sachschaden zu bezahlen

Wir alle kennen es, meistens einmal im Jahr kommen die Mitarbeiter oder Beauftragten der Energielieferanten zu uns ins Haus und lesen die Zähler ab. Nichts ungewöhnliches, doch was ist, wenn diese Personen einen Schaden in Ihren vier Wänden verursachen? Dann haben Sie wohl Pech gehabt und bleiben auf Ihren Schaden sitzen, auch wenn die Sachbeschädigung vorsätzlich und mutwillig begangen wurde.

72 Prozent aller Haushalte von Strompreiserhöhungen betroffen

Seit Januar 609 Grundversorgungstarife erhöht / Im Februar und März 87 Strompreissteigerungen / E.ON zieht Preise um bis zu 11 Prozent an

Strompreise: Mehr als sieben Millionen Haushalte von Preiserhöhungen im Frühjahr betroffen

– E.ON-Regionaltöchter erhöhen Strompreise im April und Mai zwischen 2,5 Prozent und 6,6 Prozent

– Preiserhöhungen bei rund 65 Stromversorgern um bis zu 12,1 Prozent in den kommenden Monaten

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia