Startseite » Allgemein » Solaranlage bei schlechtem Wetter

Solaranlage bei schlechtem Wetter





Was bringt eine Solaranlage wenn die Sonne nicht scheint? Das ist eine Frage die man so pauschal nicht beantworten kann. Natürlich könnte ich Ihnen nun irgendwelche Prozentzahlen nennen, jedoch wären diese nicht besonders aussagekräftig. Denn es gibt ja wieder unterschiedlich schlechtes Wetter und Sie wohnen ja auch an unterschiedlichen Orten mit unterschiedlicher Sonneneinstrahlung. So pauschal kann man das also nicht sagen, aber Sie können zumindest etwas Einfluss nehmen. Entscheiden Sie sich bei der Auswahl Ihrer Module für Module die auch bei Schwachlicht eine starke Leistung nachweisen. SunPower zum Beispiel erbringt erheblich mehr Leistung bei Schwachlicht als Module anderer Hersteller.

Informieren Sie sich hier über die SunPower Module, um schlechtes Wetter trotzdem möglichst effizient zu nutzen.

Die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH ist in der Metropolregion Nürnberg ein bekanntes Gesicht der Photovoltaikbranche. Um in dieser schnelllebigen Branche zu bestehen benötigt eine Firma viel Durchhaltevermögen und Beständigkeit. iKratos arbeitet bayernweit, mit dem Schwerpunkt Metropolregion Nürnberg, im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen „Sonnencafe“ mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen. Informationen und Angebote unter www.ikratos.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1906153

Erstellt von an 1. Jun 2021. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia