Startseite » Allgemein » Sharp Electronics (Europe) GmbH erhält Auszeichnung als „TOP BRAND PV“

Sharp Electronics (Europe) GmbH erhält Auszeichnung als „TOP BRAND PV“





Solarmodule der Sharp Electronics (Europe) GmbH sind bei deutschen Kunden und Installateuren besonders gefragt. In unabhängigen Befragungen erhält die Sharp Electronics (Europe) GmbH Bestnoten und wird dafür mit dem Siegel „TOP BRAND PV“ ausgezeichnet.
Solarmodule der Sharp Electronics (Europe) GmbH sind nicht nur bei Endkunden besonders gefragt, auch Installateure empfehlen diese Modulmarke besonders häufig. Die Markenbekanntheit der Solarmarke wurde jetzt im Rahmen unabhängiger Befragungen des Bonner Markt- und Meinungsforschers EuPD Research abgefragt. Neben der Bekanntheit ist auch die Distributionstiefe, also der Anteil der Marke am verkauften Volumen ausgewählter Installateure, höher als bei anderen Firmen. So erzielt die Sharp Electronics (Europe) GmbH bundesweit Spitzenwerte und erhält die Auszeichnung „TOP BRAND PV“. Damit zählt die Marke in Deutschland zu den führenden Photovoltaikmarken.
Mit dem Siegel „TOP BRAND PV“ hat EuPD Research 2010 eine branchenweite einzigartige Methodik zur unabhängigen Bewertung der Markenführung von Modul- und Wechselrichterherstellern entwickelt. Die Vergabe des Siegels fußt auf einer mehrstufigen Analyse. Als Basis der Bewertung dienen qualifizierte Aussagen zur Markenwahrnehmung unter Absatzmittlern und Endkunden. So erhalten Hersteller eine ungefilterte Einschätzung zur eigenen Marke und zu möglichen Optimierungspotenzialen in der Markenführung. Händlern, Installateuren und Endkunden bietet „TOP BRAND PV“ zudem eine unabhängige Orientierungshilfe bei der Auswahl von Qualitätsmarken. Als Top Modulmarke wurde die Sharp Electronics (Europe) GmbH nun mit dem Premium-Siegel in Deutschland ausgezeichnet.
Die Auszeichnung richtet sich ausschließlich an führende Photovoltaik-Hersteller, die zuvor ein entsprechendes Qualitätsmodel durchlaufen haben. Die Sharp Electronics (Europe) GmbH zählt damit zu dem exklusiven Kreis der Spitzenmarken, die berechtigt sind, das Siegel „TOP BRAND PV“ zu tragen. „Die Auszeichnung zeigt, dass wir mit unserer Marke deutschlandweit fest in den Köpfen der Kunden verankert sind. Besonders freut uns, dass auch unsere Partner – die Installateure und Händler – in Beratungsgesprächen auf unsere Marke setzen. Das zeigt, welches Vertrauen wir auch bei den Absatzmittlern genießen“, so Peter Thiele, Executive Vice President Sharp Energy Solutions Europe.
TOP BRAND PV: Hintergründe zur Markenführung und Methodik der Siegelvergabe
Markenführung bezeichnet die systematische Entwicklung einer Marke innerhalb einer Zielgruppe und in Abgrenzung zum Wettbewerb. Entscheidend ist dabei, die erfolgreiche Differenzierung von anderen Herstellern. Nur so lässt sich eine Marke auf lange Sicht relevant, funktional und emotional „aufladen“ und wird damit zu einem tatsächlichen Unternehmenswert. Zur Messung der Markenführung hat EuPD Research auf Basis der jahrelangen Forschungsarbeit ein Modell entwickelt, das weit über 30 Einzelfaktoren zur Bewertung und Analyse einbezieht.
Mit dem Siegel „TOP BRAND PV“ hat EuPD Research als führendes Marktforschungs- und Beratungshaus seine Expertise im Bereich der Zertifizierung auch in den Geschäftsbereich der Photovoltaik erweitert. Neben der führenden Auszeichnung im Bereich des Nachhaltigen Managements, dem Corporate Health Award, liefert EuPD Research Herstellern der PV Branche neue Mehrwerte. Bereits seit Jahren zertifiziert EuPD Research Unternehmen und börsennotierte Großkonzerne in den Bereichen Markenführung, nachhaltiges Management und Produktionsstandards. Gemeinsam mit Partnern und Prüfinstituten, wie etwa der TÜV Süd Life Service, ist EuPD Research damit führend im Bereich der Zertifizierung von nachhaltigen Unternehmen. Mit dem Siegel „TOP BRAND PV“ heben sich die Hersteller vom Wettbewerb ab, treten in der Käuferschicht geschlossen auf und stärken die eigene Marke.
Siegel geben Orientierung: Absatzmittler und Endkunden vertrauen auf Gütesiegel
In einem sehr wettbewerbsintensiven Markt bieten Qualitätssiegel wie das „TOP BRAND PV“ nicht nur für die Hersteller einen Mehrwert – auch die Absatzmittler können sich durch ein nachweislich hochwertiges Produktsortiment von ihren Wettbewerbern absetzen. Für die Endkunden bietet das Qualitätssiegel zudem Orientierung in einem immer differenzierteren Markt. Die Bedeutung des Siegels ist leicht verständlich und bietet für die Endkunden einen hohen Wiedererkennungswert.
Weitere Informationen zum „TOP BRAND PV“ Siegel finden Sie auf: www.eupd-research.com/intsolar/pv_seal.

EuPD Research ist ein international tätiger und auf B2B-Marktforschung fokussierter Dienstleister. Wir kombinieren tief greifende Marktkenntnis mit methodischer Professionalität und bieten somit unseren Kunden nicht nur profunde Marktdaten, sondern darüber hinaus praktische und zukunftsorientierte Entscheidungshilfen. Dadurch sichern wir Ihnen den optimalen Mehrwert durch praktische Anwendungen. Unsere Forschung umfasst die gesamte Bandbreite quantitativer sowie qualitativer Methoden und wird von unseren Analysten effizient und kundenorientiert eingesetzt. Die Forschungsdaten werden von einem spezialisierten und multilingualen Interviewercenter erhoben und unseren weltweit tätigen Kunden zur Verfügung gestellt.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=578512

Erstellt von an 21. Feb 2012. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2021 88energie. All Rights Reserved. Anmelden

- Copyright by LayerMedia