Startseite » Allgemein » securenergy solutions AG vereint Kompetenzen

securenergy solutions AG vereint Kompetenzen





Nach mehrjähriger Zusammenarbeit vereint die SecurEnergy GmbH aus Berlin mit der deutschen Photon Energy Solar GmbH und der IWE Unternehmensgruppe aus Dänemark ihr gemeinsames Fachwissen. Dafür gründeten die Gesellschafter und Geschäftsführer Holger Stabernack (SecurEnergy GmbH), Karsten Becker (Photon Energy Solar GmbH) und Casper Rasmussen (IWE Unternehmensgruppe) die securenergy solutions AG. Die Unternehmer rücken damit fachlich noch enger zusammen und werden ihren Fokus verstärkt auf die Planung und Umsetzung von Freiflächenanlagen in Deutschland legen. Die Projekte werden aus dem Berliner Hauptsitz gesteuert.

Über Holger Stabernack, SecurEnergy GmbH

Ökonomisch denken ? ökologisch handeln. So fasst die SecurEnergy GmbH ihre Grundintention zusammen. Seit 2015 übernimmt das Unternehmen den kompletten Prozess von der Akquise der Dach- und Freiflächen, über die Planung und den Bau der Photovoltaikanlagen bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe an den Investor. Bislang hat das Unternehmen unter der Führung des gebürtigen Berliners Holger Stabernack Module mit einer Gesamtleistung von über 60 Megawatt auf knapp 250 Dächern installiert.

?Den Beitrag zum Umweltschutz möchten wir durch den Bau von Photovoltaikanlagen stetig aktiv erhöhen. Mit der securenergy solutions AG wollen wir uns hauptsächlich auf Freiflächen im deutschen Raum konzentrieren, wobei wir uns stark auf EEG-unabhängige Flächen fokussieren. Gemeinsam konnten wir hier bereits ein Portfolio von ca. 800 Megawatt im Bereich der Freiflächenakquise für die securenergy solutions AG sichern. Besonders in der jetzigen Konstellation haben wir die Chance, dieses Potenzial weiter auszubauen?, beschreibt Holger Stabernack seine Vision. Erste positive Verhandlungen mit PPA-Anbietern und Banken sind bereits abgeschlossen. Holger Stabernack bekleidet bei der securenergy solutions AG die Position des Vorstands.

Über Karsten Becker, Photon Energy Solar GmbH

Mit seinen langjährigen Erfahrungen auf dem Photovoltaikmarkt wird Karsten Becker die securenergy solutions AG als Vorstandsmitglied bereichern. Getrieben vom Impuls, die CO2-Billanz auf der Erde zu verbessern, gründete der Unternehmer bereits 2009 die Firma seca energy und übernahm im Jahr 2015, ebenfalls als Gesellschafter und Geschäftsführer, die Photon Energy Solar GmbH. Aktuell kann die Photon Energy Solar GmbH 120 Photovoltaikanlagen in Deutschland verzeichnen. Darüber hinaus konnten auch in Italien und Spanien sowie im lateinamerikanischen Raum in Summe 200 Megawatt regenerative Energieerzeugungsanlagen installiert werden.

?In den kommenden Jahren wollen wir eine Leistung von rund 1 Gigawatt durch den Bau von weiteren PV-Anlagen realisieren. Auch international werden wir unsere Aktivitäten im Bereich der Dachanlagen und Freiflächen ausbauen. Wir haben unsere Kenntnisse und unsere Netzwerke vereint. Als Partner werden wir uns im weltweiten Sektor der Energiewirtschaft gemeinsam noch erfolgreicher etablieren können?, so Karsten Becker.

Über Casper Rasmussen, IWE Unternehmensgruppe

Casper Rasmussen ist als Eigentümer der dänischen Unternehmensgruppe IWE bereits seit 2008 im Bereich der erneuerbaren Energien tätig. Angefangen als Makler für Windkraftprojekte, konnte Rasmussen in dieser Zeit Investitionen von mehr als 250 Mio. EUR umsetzen. Später dann auch als Betriebsführer und Projektentwickler tätig, befasste sich die IWE 2013 mit ihren ersten Photovoltaik-Projekten. Gerade in den letzten vier Jahren konnte sich Casper Rasmussen ausschließlich auf den Kauf und die Finanzierung von Photovoltaikanlagen für dänische Investoren in Deutschland fokussieren.

?Mit der Verknüpfung können wir jetzt endlich auch die ganz großen internationalen Investoren bedienen. Die securenergy solutions AG wird als One-Stop-Shop agieren. Wir möchten kleine und große Firmen über eine einzige Stelle bedienen. Wenn wir zukünftig in der Zusammenarbeit als bevorzugter Partner in der Branche gehandelt werden, haben wir viel erreicht?, so Rasmussen, als Aufsichtsratsvorsitzender der securenergy solutions AG.

Die securenergy solutions AG sieht noch viel Bedarf in der Energiewirtschaft. Das Unternehmen erwartet, dass wir zukünftig mehr und vor allem auch größere Photovoltaikanlagen in Deutschland sehen werden. An dieser Stelle hat sich die securenergy solutions AG das vorrangige Ziel gesetzt, einen erheblichen Teil dazu beizusteuern.

Die securenergy solutions AG übernimmt den kompletten Prozess von der Akquise der Freiflächen, über die Planung und den Bau der Photovoltaikanlagen, bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe an den Investor aus ihrem Hauptsitz in Berlin. Das Unternehmen realisiert Projekte im Bereich der Photovoltaik Freiflächen primär in Deutschland.

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1813996

Erstellt von an 5. Mai 2020. geschrieben in Allgemein. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia