Startseite » Allgemein, Sonstige » Schüco International KG

Schüco International KG





Mehr Markenerlebnisse und mehr Marktpräsenz ? und das auch jenseits der BAU Messe in München ? ist das Konzept der Schüco Schauräume. Mit gleich zwei neuen Repräsentanzen in Berlin und Düsseldorf bringt das Bielefelder Unternehmen seine innovativen Systeme in Originalgröße näher zu Kunden und Architekten. ?Zudem sind die neuen Standorte eine weitere Offensive in die Zukunft des Metallbaus?, ergänzt Andreas Engelhardt, geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Schüco International KG.
Am 1. Juli 2016 wurde im besonderen Ambiente des alten Handelshafens in Düsseldorf groß gefeiert: 180 Architekten, Kunden und Entscheider waren zur feierlichen Eröffnung vor Ort. Der neue Showroom und das ebenfalls neu bezogene Vertriebsbüro befinden sich im MedienHafen der Landeshaupt NRW ? an einem perfekten Standort für Schüco, wie Andreas Engelhardt betont: ?Rund 70 Prozent des MedienHafens sind Referenzobjekte von uns, darunter auch das Gebäude in dem sich der Showroom und die neue Vertriebsrepräsentanz befindet.? Der neue Düsseldorfer Showroom hat, dank seiner ebenerdigen Lage mit den großen Fensterfronten, zudem eine unübersehbare Außenwirkung. Im Innern überzeugen die Räumlichkeiten auf 140 m² mit etlichen Exponaten, darunter einer Musterwand für rund 30 verschiedene Schüco Systeme, vielen digitalen Präsentationsmöglichkeiten, aber auch einer Lounge: Eine ideale Kulisse, die auch die Partner von Schüco für ihre Kundengespräche nutzen können.
Bereits am 24. Juni 2016 wurde in Berlin die neue Hauptstadtrepräsentanz von Schüco im Beisein der Berliner Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Cornelia Yzer, feierlich eröffnet. In der Schlüterstraße 40, in unmittelbarer Nähe des Kurfürstendamms, wurde das Konzept einmal anders umgesetzt: Auf 265 m² verschmelzen Showroom und Büro. Klassische Bürotrennwände gibt es beispielsweise nicht, stattdessen sind die Besprechungsräume mit Pfosten-Riegel-Fassaden errichtet worden. Im Weiteren sind die Büros mit hoch wärmegedämmten Fenster- und Türsystemen sowie Sicherheits- und Automationslösungen ausgestattet. Alles aus der Schüco Produktpalette.
  

Mit seinem weltweiten Netzwerk – bestehend aus Metallbau-, Kunststoff- und Elektropartnern sowie Architekten, Planern und Investoren – realisiert Schüco nachhaltige Gebäudehüllen, die im Einklang mit Natur und Technik den Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Vordergrund stellen. Fenster-, Türen- und Fassadenlösungen aus Metall und Kunststoff von Schüco erfüllen höchste Ansprüche an Design, Komfort und Sicherheit. Gleichzeitig werden durch Energieeffizienz CO2-Emissionen reduziert und so die natürlichen Ressourcen geschont. Das Unternehmen liefert zielgruppengerechte Produkte für Neubau und Modernisierung, die den individuellen Anforderungen der Nutzer in allen Klimazonen gerecht werden. In jeder Phase des Bauprozesses werden alle Beteiligten mit einem umfassenden Serviceangebot unterstützt. Schüco ist mit 4.630 Mitarbeitern und 12.000 Partnerunternehmen in mehr als 80 Ländern aktiv und hat in 2015 einen Jahresumsatz von 1,430 Milliarden Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.schueco.de

Kurz-URL: https://www.88energie.de/?p=1378699

Erstellt von an 11. Jul 2016. geschrieben in Allgemein, Sonstige. Sie können allen Kommentaren zu diesem Artikel folgen unter RSS 2.0. Sie können einen Kommentar schreiben oder einen trackback setzen zu diesem Artikel

Ihre Meinung dazu

FaceBook

Archiv

© 2020 88energie. All Rights Reserved. Anmelden - Copyright by LayerMedia